Wie kann ich zunehmen mit 19?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erstes Frühstück 7-8 Uhr: 125 g Haferflocken, 200 ml Milch, 1 Banane.

Zweites Frühstück 10-11 Uhr: 2 Scheiben Vollkornbrot, 2 Scheiben Käse, etwas Butter.

Mittagessen: 200 g Putenbrust, 1 Beutel Reis.

Erstes Abendessen 18-19 Uhr: Große Portion Nudeln mit Bolognese, Geschnetzeltes oder sowas. Am besten noch Brokkoli dazu.

Zweites Abendessen 21 Uhr: 250 g Quark, 250 g Naturjoghurt, etwas Honig, eine Handvoll ungesalzene Nussmischung.

Das jeden Tag ein wenig variieren, damit's nicht langweilig wird. Sind alles in allem so 3500 Kalorien.

Pro Tag drei Liter Wasser trinken!

Wenn du das zu dir nimmst, musst du definitiv innerhalb zwei Wochen zwei bis drei Kilo zunehmen, ansonsten wirklich mal die Schilddrüse untersuchen lassen. Am Anfang wird es dir sehr viel vorkommen, weil sich der Körper daran gewöhnen muss, aber nach 14 Tagen ziehst du die Portionen locker weg. Und alles gesund, kein Gainer oder solchen Schrott.

Viel Erfolg! Ich bin damit in sechs Monaten von 87 auf 102 kg gewachsen. Und dann wird's auch was mit dem Training, denn nur bei Kalorienüberschuss ist ausreichend Energie vorhanden. Kannst alles bei Lidl kaufen, günstig und gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teloda19
18.05.2017, 20:05

Danke für deinen Tipp! Werde ich definitiv mal ausprobieren!

0

Der beste Tipp um zuzunehmen ist ganz einfach. Ess viel esse wie ein Schwein.
Esse sehr viele Kohlenhydrahte viele Nudeln viele Kartoffeln Thunfisch und so weiter. Wenn du sagst du isst viel dann iss mehr esse bis du bei essen schwitzt.
Wenn du keinen Hunger mehr hasst es trotzdem weiter nimm immer Snack zu dir reiswaffeln maiswaffeln Studentenfutter als Beispiel.
Gib dir böse.
Jeder kann zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde an deiner Stelle ins Fitnessstudio gehen und dir einen Coach besorgen. Der erstellt dir dann einen Trainingsplan sowohl auch einen Essensplan. Und ich glaube das wird schon viel helfen. :D Also geht halt nur, wenn du keine Geldprobleme hast. Falls dies der Fall sein sollte, dann versuch einfach am Tag 3000 Kalorien zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses "ich kann essen so viel ich will ich nehme nicht zu" ist sowas von larry.

Wenn du nicht jeden tag mehr als 2500 kilocalorien isst und sport machst wirst du weder breiter, noch schwerer.

Dein körper baut unter umständen villeicht mehr ab aber nicht so heftig dass er einfach so 500 kilocalorien mehr verbrennt als andere.

Ectomorph mesomorph. alles larrymorph. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal jeden Tag Fleisch zu essen. Hab dadurch + 7 Kilo zugelegt und sehe noch recht dünn aus. Fange aber jetzt mit Krafttraining an. Solltest du auch das sind optimale Vorraussetzungen wenn dein Stoffwechsel schnell ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regelmäßiges Essen (alle 2 bis 3 Stunden) ist auch sehr wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm jeder nimmt zu wenn er zuviel isst.

Iss einfach Nüsse oder fettige Sachen und Nudeln das hat hohe Kaloriendichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teloda19
18.05.2017, 20:05

Na ja, das Problem ist halt, dass ich relativ schnell satt werde und wenn ich zu viel essen würde, würde mir schlecht werden.

0

Was möchtest Du wissen?