Für mich klingt das so, als ob du eine zu hohe Temperatur eingestellt hast.

Auch wenn die Temperatur so im Rezept vorgegeben ist, könnte es gut sein dass dein Backofen vielleicht nicht hundertprozentig die korrekte Temperatur erreicht, so dass durch die überhöhte Hitze das Brot außen schon zu hart wird, während es innen noch gar nicht fertig backen kann.

Ich würde mal die Temperatur um 10 bis 20 Grad nach unten regulieren, und es dann noch mal probieren.

...zur Antwort

Ganz wichtig:

Bleib locker und lass dich davon bloß nicht beeindrucken oder verunsichern.

Weiber sind oft so drauf, dass sie dich erstmal abchecken und testen wie du drauf bist. Wenn du entspannt bleibst, kannst Du damit nur punkten.

...zur Antwort

Dann hast du einen deutlichen Mangel an Selbstbewusstsein.

Du fühlst dich selbst nicht ausreichend attraktiv genug, um neben deiner Freundin zu bestehen. Du bist überzeugt, dass sie eigentlich einen viel attraktiveren Freund haben müsste, so gut wie sie aussieht.

Und daher fürchtest du so ziemlich jeden anderen Typen, weil in deinen Augen viele andere viel attraktiver, männlicher und somit potenter sind als du.

Du rechnest ständig damit, dass sie bald mit einem geileren Typen weggehen könnte.

...zur Antwort

Omega 3

Omega 6

Aber mehr dazu hier:

https://youtube.com/watch?v=UWlTlu8OY3A

...zur Antwort

Warum denken so viele Menschen, dass sie erst in der Zukunft glücklich sein können?

Wie soll das gehen? Die Zukunft ist nur eine Weiterführung der Erfahrungen der Vergangenheit. Und wenn man bis jetzt immer unglücklich ist, wie soll man es in der Zukunft werden?

Ein armer Mensch stellt sich vor, dass er eines Tages viel Geld haben wird und es ihm dann wohl ergehen wird. Er denkt, dass es Zeit braucht, glücklich zu werden. Irgendwann wird er Reich, hat hart gearbeitet, er besitzt nun Millionen Euro und kann alles machen, was er sich vorstellt. Er wird merken, dass das Geld ihn nicht glücklich macht, vielleicht fängt er dann an, sich Dinge zu kaufen, schöne Autos, schöne Gemälde, schöne Häuser. Für ein paar Augenblicke wird er ein Gefühl der Freude verspüren, sobald das Gefühl hinüber ist und er mit seinen Besitztümern bzw. Umständen nicht mehr zufrieden ist, wird er mehr wollen - mehr Geld - mehr Besitztümer - mehr Macht (dies gilt auch für Reisen u. Beziehungen. Zeitweise klappt es, aber nach einer Weile kommt das alte Gefühl der Unvollkommenheit zurück)

Meiner Meinung ist der einzige Moment glücklich zu werden, jetzt und hier. Ohne Zeit dazwischen, nicht in der Zukunft, nicht wenn ich dies und das erreicht habe. Und es gibt auch keine Technik, es gibt nur einen Weg, und zwar Bewusst werden, den Raum fühlen, eine alte buddhistische Weisheit. (Das Buddhafeld spüren)

Aber warum denken soviele Menschen anders? Merken sie nicht, dass sie so nicht glücklich werden können?

...zur Frage

Weil wir zumindest in unserer westlichen Welt von der Lebensphilosophie darauf getrimmt sind, immer nach mehr zu streben.

Medien, Werbung und Finanzen suggerieren uns tagtäglich dass Konsum der Weg zum Glück sein soll.

Hinzu kommt noch der Neidfaktor, der durch all diese Informationen zusätzlich getriggert wird.

Wenn man es schafft, sich von diesen Dingen gedanklich und emotional zu lösen, ist die Erkenntnis das wahre Glück.

...zur Antwort

Das ist normal, bei einer solche extrem großen PPT braucht der PC laaaaaange, um es abzuspeichern.

Wie groß ist die PPT-Datei? 2-3 GB? Oder größer?

Ich hatte mal eine 560 MB-PPT, die brauchte beim ersten Mal ca 8 Minuten zum Speichern.

Als "Diaprojektor" ist PPT insofern nicht wirklich geeignet für deine Zwecke.

...zur Antwort

Also ich persönlich würde sie die nächsten anderthalb Wochen noch ordentlich rannehmen im Urlaub, und ihr das Gefühl vermitteln dass alles prima läuft.

Am besten noch schön ein paar Sachen ausprobieren, die Du schon immer mal tun wolltest.

Und wenn ihr dann zurück kommt, servierst du sie ab.

...zur Antwort

In jedem Baumarkt gibt es üblicherweise unterschiedliche Anbieter von Sprühlack.

Da dürfte von 6 € mit relativ wenig Farbpigmenten bis hin zu 15 € für eine qualitativ hochwertige Dose für jeden Geschmack etwas dabei sein.

...zur Antwort

Da du ihm kein Ultimatum setzen darfst bzw kannst, bleibt dir nichts anderes übrig als für dich eine Entscheidung zu treffen.

Du musst zusehen, dass du für dich in deinem Leben glücklich wirst. Und wenn er plötzlich trotz all eure Zukunftspläne meint, mal eben schnell einen anderen Weg einschlagen zu müssen, dann ist das eben so und dann Wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als diesen Umstand zu akzeptieren.

Ich gehe davon aus, dass du aufgrund eurer bisherigen Zukunftsplanung auch keine Lust mehr auf eine dauerhafte Fernbeziehung hast. Insofern in deinem eigenen Interesse realistisch damit umgehen und mit einem baldigen Ende rechnen.

...zur Antwort

Nein, auch wenn du mit Erlaubnis einen PC auf der Arbeit benutzt für privates Surfen, darf der Arbeitgeber oder ein entsprechender Angestellter unter keinen Umständen ohne dein vorheriges Einverständnis auf deinen PC zugreifen.

Das gilt insbesondere für solche remote Programme wie TeamViewer et cetera.

...zur Antwort

Die fire TV Box für knapp 90 € mit 4K kannst du dir im Endeffekt sparen, weil es so gut wie keine 4k Inhalte gibt. Und wenn du auch keinen 4k Fernseher hast, bringt das ganze sowieso nichts.

Und selbst wenn du einen 4k Fernseher hast, wie gesagt ohne verfügbare Inhalte Macht das keinen Sinn.

Die Sprachfernbedienung für den fire TV Stick ist in der Fernbedienung eingebaut, und sie funktioniert auch über die fire TV Smartphone App (gibt's kostenlos im Play Store). Man braucht also dafür kein Alexa zuhause!

Solltest du bei Amazon noch fire TV Stick ohne sprachfernbedienung gefunden haben, dann sind das eben ältere fire TV Sticks. Die funktionieren im Endeffekt genauso wie die neuen, allerdings hast du dann keine Sprachsteuerung über die Fernbedienung, sondern nur über die App.

...zur Antwort

Erfahrungsgemäß macht man sich IMMER selbst zum A*rsch, wenn man sich in solche Dinge einmischt.

Wenn du deinem Kumpel helfen willst, dann tritt ihn in den Allerwertesten, dass es so nicht weitergehen kann, denn er steht seiner Zukunft nur selbst im Weg. Wasch ihm den Kopf dass er nicht ewig an alten Geschichten klammern kann.

Was würde ihm eine genaue Erklärung denn bringen? Schluss ist sowieso.

Und was euren Kontakt anbelangt, so soll er sich entscheiden:

Entweder er reißt sich mal zusammen und hört auf mit dem Gejammer, oder ihr verbringt erst mal getrennt voneinander Zeit, und er kann sich melden wenn er wieder klar im Kopf ist.

In einer solchen Situation ist es deine Aufgabe als Freundin, ihm mal den Schädel gerade zu rücken.

...zur Antwort

Grundlegend ist eine Vorgehensweise richtig.

Man muss den Musiker bzw sein Management um Erlaubnis für eine Weiterverwertung bitten.

Ich würde allerdings an deiner Stelle diesen Text jemandem vorher zu Korrektur vorlegen, denn da sind dermaßen viele Schreibfehler und Logikfehler drin, dass ich das an deiner Stelle so nicht abschicken würde.

...zur Antwort

Deine Vergangenheit ist deine Vergangenheit, und eigentlich sollte man sich doch in einer gerade beginnenden Beziehung auf die gemeinsame Zukunft konzentrieren.

Inwieweit du Von deiner Vergangenheit erzählst, und wie tief du in die Materie dabei eindringst, bleibt doch dir überlassen.

Wenn das Fremdgehen in der damaligen Beziehung keinen Einfluss auf deine jetzige Beziehung hat, wüsste ich nicht wieso du direkt am Anfang einer neuen Beziehung durch die Erwähnung des damaligen Fremdgehens direkt neue Zweifel bei deinem neuen Partner wecken solltest.

Ehrlichkeit schön und gut, aber da das Geschehnis von damals nichts mit dem neuen Kerl zu tun hat, solltest du das schön in der Vergangenheit begraben lassen.

...zur Antwort

Love (Gaspar Noé, 2015)

All about Anna

Baise moi

Short bus

Lie with me

...zur Antwort

Also:

Von Telefunken würde ich definitiv die Finger lassen, denn Telefunken ist schon seit über 20 Jahren kein eigener Hersteller mehr, Sondern einfach nur noch ein deutscher Firmenname in Lizenz.

Das bedeutet, dass billige Bauteile aus Fernost bei dem türkischen Lizenznehmer zusammengeschraubt werden (siehe Wikipedia). Erfahrungsgemäß ist die benutzte Software für die Funktionen des Smart TV nicht mit sonderlich vielen Funktionen ausgestattet, zudem fehlen teilweise bei Telefunken Geräten häufig bestimmte Codecs um zB Flash-Formate von Stick oder Platte abspielen zu können.

Telefunken wirbt halt häufig mit 4K zu einem extrem günstigen Preis, allerdings sind die Panel nicht sonderlich hochwertig, Und da es sowieso so gut wie keine 4k Inhalte gibt, kann man sich 4k im Endeffekt momentan nach wie vor sparen. Da ist man besser beraten, wenn man das Geld für einen hochwertigen Full-HD-Fernseher ausgibt.

Der lg ist da schon ein ganzes Stück besser, aber wenn ich bei deinem dritten Link sehe dass du für gerade mal 100 € mehr einen Philips haben kannst, würde ich dir definitiv zum Philips raten.

Philips hat sowohl im consumer wie auch im professional Bereich gerade in den letzten zwei Jahren extrem an Qualität dazu gewonnen, so dass ich mir selbst auch einen Philips kaufen würde, Wahlweise einen Samsung.

Also meine Wahl würde auf den Philips fallen. Sehr gutes Panel, ausgereifte Software und viele Funktionen, die dir im Laufe der nächsten Zeit richtig viel Spaß mit dem Fernseher bereiten werden.

...zur Antwort

In jungen Jahren bin ich mal 6000 km für eine Frau um den Erdball geflogen, auch wenn sich hinterher keine Beziehung daraus ergeben hat, insofern würde ich Folgendes sagen:

Wenn man jung ist, sollte man das Leben genießen und verrückte Dinge tun, denn ist es letztendlich nicht unsere verdammte Aufgabe, unser Leben mit tollen Dingen an zu füllen, damit wir, wenn wir mit 80 Jahren auf einer Parkbank sitzen und zurückblicken, sagen können dass wir ein tolles Leben hatten?

Romantische Momente, verrückte Ideen und einmalige Erlebnisse, auch wenn man letztendlich tief in sich drin weiß dass es keine Zukunft haben kann. Aber man war so verrückt und hat es getan!

Heutzutage mit fast 50 Jahren bin ich ehrlich gesagt froh, dass ich viele verrückte Dinge getan habe, Und ich habe eine Menge mehr zu erzählen als manch andere Leute in meinem Alter.

Deswegen: wenn dir danach ist, dann tu es! Selbst wenn sich nichts daraus ergibt, und ihr einfach nur ein paar schöne Stunden miteinander hattet, wirst du dich ansonsten irgendwann in den Allerwertesten beißen, weil du dich fragst wieso du es damals nicht getan hast.

...zur Antwort

Erstmal abwarten ob er von alleine wieder in seine natürliche Position rutscht.

Sollten sich jedoch im Laufe der nächsten Stunden Schmerzen ergeben oder sich der Zustand nicht ändern, würde ich an deiner Stelle heute noch In der Notaufnahme des Krankenhauses vorstellig werden.

Eine eventuelle Hodenverdrehung kann üble Folgen haben.

...zur Antwort

Befindet sich das direkt hinter der Eichel, also am Eichelkranz?

Wenn es vom Waschen nicht weggeht, geh doch einfach kurz zu deinem Urologen und frag nach.

...zur Antwort

Wenn du einem Anwalt das Mandat übertragen hast, solltest du tunlichst Abstand davon nehmen, deinem Anwalt irgendwie durch eigene Aktivitäten quer zu schießen.

...zur Antwort

Ein Anbieter ist lediglich verpflichtet, dir einen entsprechenden Ort zur Anlieferung zu benennen.

Er ist allerdings nicht verpflichtet, die Ware an einem dir genehmen Ort entgegenzunehmen, vor allen Dingen wenn er dort überhaupt keine Lagermöglichkeiten oder sonstiges hat.

Ein entsprechender Passus dürfte jedoch auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sein. Falls nicht, gilt die Absprache mit dem Anbieter. Und der hat dir einen Ort genannt, an dem du das Bett zurückbringen kannst.

...zur Antwort

Da gibt es dieses rote Feld, auf dem abonnieren steht.

Und da hast du wohl irgendwann mal drauf geklickt, um einen gewissen Youtuber zu abonnieren.

Letztendlich brauchst du nur wieder genau auf dieses Feld zu klicken, damit das Abo beendet wird.

...zur Antwort

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sind die Antibiotika nicht die Ursache für deine Rückenschmerzen.

Eventuell hast du neben einer Blasenentzündung auch noch eine aufsteigende Nierenbeckenentzündung, denn da kann man schon richtig fiese Rückenschmerzen bekommen.

Meiner Meinung nach umgehend zurück zum Arzt und nochmals untersuchen lassen.

...zur Antwort

Man gibt eine Sache als Pfand ab und erhält dafür Geld.

Wird die Sache nicht innerhalb der vereinbarten Zeit abgeholt, geht sie in das Eigentum des Pfandhauses über.

Das Pfandhaus versteigert dann irgendwann die Sache, um nach Möglichkeit zumindest den Gegenwert oder auch einen Gewinn zu erzielen.

...zur Antwort

Vereinfacht gesagt versucht man mit seinen zwei Karten, die man vom Dealer bekommt, und den restlichen fünf Karten auf dem Tisch ein möglichst hohes Blatt zusammenzustellen.

Das Spiel verläuft in drei Runden, diese runden heißen Flop, Turn und River.

In der ersten Runde werden vom Dealer drei Karten in der Mitte des Tisches aufgedeckt, dann kann jeder Spieler entscheiden ob er etwas setzt oder passt. Das passen nennt man Fold.

Nachdem alle Spieler gesetzt oder gepasst haben, wird die nächste Karte aufgedeckt und man kann wieder schauen, ob man mit seinen eigenen Karten und in Karten auf dem Tisch Ein gutes Blatt erzielt. Wenn ja, dann setzt man, wenn nicht dann passt man.

In der letzten Runde wird dann die fünfte Karte auf dem Tisch aufgedeckt, und jeder kann noch einmal setzen.

Dann kommt der sogenannte Showdown, um alle Spieler die noch im Spiel sind und nicht gepasst haben, Decken ihre Karten auf.

Wer das höchste Blatt hat, hat gewonnen.

...zur Antwort

Wenn sie sich damit nicht in professionelle Hilfe begibt, kann es durchaus sein dass sie einen Großteil ihres zukünftigen Lebens darunter leiden wird.

Sie selber kann im Endeffekt kaum etwas dagegen tun, und ein Außenstehender schon mal gar nicht.

Warum will sie nicht zum Psychologen? Wenn jemand ernsthaft unter etwas leidet, dann ist er üblicherweise bereit alles Mögliche zu tun, damit dieses Leiden beendet wird.

...zur Antwort

Beziehungsaus wegen zu viel Kontakt?

Ich brauche eine objektive Meinung, da ich echt nicht mehr weiter weiß. Es ist alles etwas kompliziert.

Ich bin seit knapp 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Soweit bin ich auch glücklich, aber es gibt eine Sache die alles zum Schluss bringen könnte. Und zwar das wir uns immer sehen und eigentlich jede freie Sekunde miteinander verbringen. Er besteht sehr darauf und hat mich damit irgendwie "angesteckt". Vor ungefähr einem Jahr hat das ganze angefangen. Er schläft jede Nacht bei mir und sagt mir ständig, dass er ohne mich unglücklich ist. Nach der Arbeit kommt er direkt zu mir. Am Wochenende verbringt er nur Zeit mit mir. Er tut praktisch alles damit wir ganz viel Zeit miteinander verbringen können. Anfangs habe ich mich sehr dagegen gewehrt. Ich bestand auf meinen Freiraum und konnte mir überhaupt nicht vorstellen jede Sekunde meines Lebens ihm zu widmen. Das klingt vielleicht gemein, aber ich habe mich einfach nur schlecht gefühlt.

Dazu muss man sagen, dass ich auch vor einem Jahr angefangen habe die Pille zu nehmen. Ich habe dadurch hin und wieder Stimmungsschwankungen und habe allgemein das Gefühl viel emotionaler zu sein. An Tagen wo mir das alles zu viel mit ihm wurde, habe ich ihm klipp und klar gesagt, dass ich nun etwas Zeit für mich brauche und er doch bitte gehen solle. Er beharrte allerdings sehr darauf, dass er bleibe, da es schließlich so ausgemacht war. Wir fingen an zu diskutieren und wurden immer lauter. Irgendwann begann ich ganz schrecklich zu weinen und brach in mich zusammen. Ich schrie ihn an und sagte immer wieder, dass er gehen solle. Wenn er mir zu nah kam, trat ich nach ihm. Ich hatte wirklich so schreckliche Gefühle und hasste ihn so sehr dafür, dass er nicht gehen wollte. Seine Reaktion war allerdings nicht viel besser. Er hielt mich fest, da ich irgendwann nur noch weg wollte. Er hielt mich so sehr fest, dass es mir schon weh tat. Das einzige was er sagte war, dass er jetzt erst recht nicht mehr gehen könne, weil er Angst hat mich zu verlieren. Rückblickend finde ich das alles nur krank. Leider muss ich sagen, dass wir solche Situationen schon mindestens fünf mal durch haben. Mich ärgert das alles so sehr, weil ich ihm schon oft genug gesagt habe, dass er mich nicht so krampfhaft festhalten soll. Ich habe mit sowas schlechte Erfahrungen gemacht und will das nie wieder erleben müssen. Gestern passierte das dann wieder. Ich sagte zu ihm, dass ich nach der Arbeit Ruhe brauche und er verneinte dies und sagte immer wieder, dass er wieder zu mir kommen würde. Das schaukelte sich alles wieder so wie schon beschrieben hoch. Er hielt mich fest, ich schlug um mich usw...

Ich habe das Reden mit ihm satt. Irgendwie versteht er mich, aber auf der anderen Seite tut er nichts. Wenn ich vom Schluss machen rede, fängt er nur ganz doll an zu weinen und klammert sich noch mehr an mich. Er sagt, er würde das nicht schaffen. Ich kann mir auch ein Leben nicht ohne ihn vorstellen, aber zu welchen Preis...

...zur Frage

Dein Freund hat extreme Probleme für sich alleine zu stehen, Und diese Probleme resultieren wohl aus extremen Verlustängsten.

Und deine Reaktion, dass du irgendwann ausgerastet bist, ist einfach nur verständlich weil du dich am Anfang erst freiwillig in dieses emotionale Gefängnis begeben hast, dann aber irgendwann deine Persönlichkeit daraus ausbrechen wollte.

In einer gesunden Beziehung ist es völlig normal, dass man nicht ständig aufeinander hockt, sondern sich auch um sein eigenes Leben, seine Freunde, seine Arbeit und seine Hobbys kümmert.

Wenn er dazu nicht in der Lage ist, solltest du Deine Reaktion entsprechend bewerten und dir überlegen, ob die Beziehung zu deinem Freund das richtige für dich ist.

Ich persönlich glaube das nicht. Jeder Mensch braucht seinen Freiraum, mal mehr und mal weniger, aber es kann nicht sein dass man ständig nur aufeinander hockt und er praktisch zusammenbricht, Bloß weil du mal nicht da bist.

Ein souveräner und Selbstbewusster Mensch baut sich ein vernünftiges Leben auf, und sucht sich dann einen Partner der dazu passt.

Dein Freund macht es jedoch völlig umgekehrt, Er baut sein ganzes Leben um dich herum auf und dann bricht alles zusammen, sobald du mal nicht da bist.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit einer solchen Person dauerhaft ein glückliches Leben führen kann.

...zur Antwort

Da Nuklearsprengköpfe nicht gleich beim Start scharf sind, sondern erst in der Anflugphase aktiv werden, ist eine Explosion beim Abfangen mit größter Wahrscheinlichkeit nur auf die Schlagartige Verbrennung des Treibstoffs begrenzt.

Die stattfinden Explosion hat nach eingehenden Berechnungen auch keine ausreichende Kraft, um die nukleare Kombination in irgendeiner Art und Weise zu einer Kettenreaktion anzuregen.

Und das ist auch gut so, denn ansonsten liefe man beim abfangen eines Nuklearsprengkopfes Gefahr, einen EMP auszulösen.

...zur Antwort

Warum löscht mein Partner keine alte Nummern?

Hey liebe Leute, mein Partner behält einfach alles. Auch alte Nummern von Frauen, die mal was von ihm wollten oder noch wollen. Ich frage mich warum er die nicht löscht... will er sich die warm halten, falls es mit uns nicht mehr klappt? Und ich hatte in der Vitrine von ihm zufällig Karten seiner ex Freundin entdeckt, als ich ihn drauf angesprochen hat er sie weggeschmissen, angeblich wusste er nicht mehr das es ihre Karten sind... ja klar! Und aufregen tut er sich trotzdem hat sich dann bei ner bekannten beschwert das ich die Karten zufällig gefunden hätte. WaR ja auch so da meine Karte zu Geburtstag von ihm in der Vitrine umgefallen war. Und dann ist die Karte mir auch umgefallen und da habe ich halt den Namen der andern entdeckt. Anfangs meint er auch das die Karten nur von mir und seiner Mutter sind. Deshalb lag die da schon Jahre drin, bis ich es entdeckt habe. Ich weiß nicht wie ich darüber denken soll. Genau wie mit einem Kissen was ich gefunden, welches er von einer ex Freundin hatte mit ich liebe dich drauf. Das hat er nachdem ich ihm 1000 mal gefragt ob es nicht wegwerfen kann, hat er es endlich auch weggeworfen. Sein Verhalten verletzt mich irgendwie. Erst lügt er und wenn man ihn drauf anspricht wusste er es nicht. Und mit den Nummern ist es auch so, selbst alte Chats mit verflossenen und Frauen die was von ihm wollten oder noch wollen behält er... ich weiß einfach nicht mehr weiter. Bin unglücklich deshalb

...zur Frage

Du hast Verlustängste, und daraus resultiert deine Eifersucht.

Und diese Verlustängste stammen daher, dass du wohl bezüglich deines Freundes nicht sonderlich viel Selbstvertrauen hast. Du bist dir deiner Qualitäten nicht bewusst, denn ansonsten wüsstest du warum er mit dir zusammen ist und nicht mit den anderen.

Und diese Verlustängste kochen deshalb jedes mal hoch, wenn du etwas von einer Ex-Freundin findest, weil du sofort Angst hast dass ihm noch was an diesem Personen gelegen sein könnte.

Wenn du ihm vertrauen würdest und gleichzeitig etwas mehr Selbstvertrauen hättest, könntest du ihm auch Vertrauen entgegenbringen und würdest nicht gleich hinter jeder alten Telefonnummer einen Wunsch wittern, Kontakt zu alten Flammen zu halten.

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein und deinem Selbstvertrauen, und mach dir mal wirklich bewusst dass dein Freund mit dir zusammen ist, und nicht mit den anderen.

...zur Antwort

Wenn du täglich rund 5 Liter Wasser trinkst und trotzdem noch durstig bist, und sich zudem eine extreme Neigung zu süßen Getränken wahrnehmen lässt, solltest du vielleicht mal zum Arzt um dich auf Diabetes testen zu lassen.

Extremer Durst ist nämlich eines der ersten Warnzeichen für einen möglichen Diabetes.

...zur Antwort

Bettmilben befinden sich in jedem Haushalt, das ist kein Hygieneproblem sondern einfach der Lauf der Dinge, weil man durch Schweiß so wie Hautschuppen und eine entsprechende Temperatur auf völlig natürliche Art und Weise dafür sorgt, dass sich in der Matratze Ein hervorragendes Klima für bettmilben befindet.

Man bekommt jedoch in der Apotheke entsprechende Mittel, um dagegen vorgehen zu können.

...zur Antwort

Nein, die wollen jetzt erstmal keine neuen Forderungen stellen, sondern eventuelle Möglichkeiten prüfen ob man Forderungen stellen könnte.

Diese Verhaltensweise passt leider wie ein Puzzleteil zum grundlegenden Verhalten der aktuellen polnischen Regierung.

Nichtsdestotrotz dürften die Erfolgschancen für weitere Reparationszahlungen extrem niedrig bis praktisch nicht vorhanden sein.

...zur Antwort

Hefe ist definiert als ein Pilz, und somit kein Tier.

Natürlich ist es grundlegend ein lebender Organismus, aber da muss man eben selbst irgendwo die Grenze ziehen wo man entscheidet, ob man durch den Verzehr von Hefe ein Leben beendet.

...zur Antwort

Wenn sich auf deinem Konto nichts getan hat und du dir hundertprozentig sicher bist dass du in der letzten Zeit keine Transaktionen in der Höhe durchgeführt hast, wird diese Meldung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Fake sein.

E-Mail nicht weiter öffnen, auch keine Anhänge öffnen, sondern die ganze E-Mail mit Vollspann in den Papierkorb befördern.

...zur Antwort

Geh doch erstmal zum Arzt oder zum Podologen, ein Profi kann er bestimmt weitaus mehr sagen als ein paar medizinische Laien im Internet.

Dazu ist eine professionelle Begutachtung notwendig, um überhaupt irgendetwas zur Vorgehensweise sagen zu können.

...zur Antwort

Paradebeispiel einer vollends populistischen Regierung, die nichts anderes kann als dem "Volk" nach dem Mund zu reden, letztendlich jedoch kein Konzept vorweisen noch umsetzen kann.

...zur Antwort

Warum reagiert mein Kollege so sensibel?

Hallo liebe Community,

ich habe ein kleines Problem mit einem jungen Kollegen. Wir sitzen zu zweit in einem Zimmer im Büro, haben also den ganzen Tag miteinander zu tun. Grundsätzlich verstehen wir uns echt prima, wir unterstützen uns gegenseitig, lachen viel gemeinsam und können uns über verschiedenste Themen gut unterhalten. Ich mag ihn wirklich als Kollegen und seine Art als Mensch, kann das aber nicht so gut zeigen.

Das eigentliche Problem besteht darin, dass ich vor ca 2 Wochen einmal meine Gefühle nicht ganz unter Kontrolle hatte und ihm unschöne Worte an den Kopf geschmissen habe, die mir auch unendlich leid tun. Grundsätzlich bin ich jemand, der allgemein mal einen lockeren Spruch auf Lager hat, ohne das Gesagte ernst zu meinen. In diesem einen speziellen Fall kam es aber wohl so rüber, dass ich das wirklich ernst meinen würde. Jedenfalls reagiert mein besagter Kollege seitdem häufiger etwas eingeschnappt, selbst wenn ich ganz harmlose Sprüche bringe (die er sonst eigentlich als solche erkannt hat). Er wirkt dann irgendwie richtig in sich gekehrt. Einmal habe ich ihm ein Kompliment gemacht (dass er irgend etwas gut gemacht hat), fand die Formulierung dann aber etwas unglücklich und habe mich noch einmal etwas korrigiert. Daraufhin meinte er: „Warum relativierst du das jetzt?“

Ich möchte die Sache wirklich gern aús der Welt schaffen, bin aber eher der „härtere Typ“, also jetzt nicht jemand, der ständig Komplimente verteilt. Gefühle zu zeigen oder darüber zu reden, fällt mir allgemein schwer. Es wird für mich auch zunehmend zur Belastung, wenn ich mir jeden Satz, den ich sage vorher 3 x überlegen muss, nur damit er ihn nicht in den falschen Hals bekommt. Könnte seine Reaktion eine Art Nachwirkung meines unglücklichen Ausfalles sein? So dass er denkt, dass ich ihn vielleicht gar nicht mag? Oder ist er einfach nur Zufall und er ist halt eben sehr sensibel?

Was mache ich am besten? Mal ein Gespräch „unter Männern“ suchen und ihm einfach mal nett sagen, dass ich sehr viel von ihm halte . Seit dem besagten Zwischenfall ist er nicht mehr so offenherzig zu mir (sonst hatte er immer z.B. ein riesengroßes Lächeln aufgesetzt, wenn ich morgens das Büro betrete), unser Verhältnis ist aber auch aktuell nicht direkt schlecht, nur nicht mehr ganz so euphorisch. Sollte ich mich noch einmal ausdrücklich für das Vorgefallene entschuldigen, auch wenn es schon 2 Wochen her ist.? Aber bringt das jetzt noch was? Man sagt ja, man soll alte Kamellen nicht wieder aufwärmen.

Oder ist es besser nicht noch einmal damit anzufangen und einfach zu hoffen dass die Zeit die Wunden heilt und die super tolle zwischenmenschliche Atmosphäre sich irgendwann wieder von allein einstellt. Ich kann seine Reaktionen leider nicht richtig einzuordnen. Zwischendurch ist es mal wieder kurz wie früher und dann ist er wieder verhaltener.

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar, denn ich möchte sehr gern das freundschaftliche Verhältnis zu ihm retten.

...zur Frage

Ich würde definitiv das Gespräch suchen und die Situation nochmals klarstellen, inklusive wertschätznder Äußerung wenn dir danach ist.

Dass du eher einen harten Kern hast ist zwar praktisch für dich, doch sensiblere Personen können durchaus verschreckt darauf reagieren.

Besonders in eurer Situation, von der ich vermute dass der Kollege auch aufgrund deiner lockeren Art eine Bezugsperson gefunden hat, sowie jemanden zu dem er aufblicken konnte.

Durch deinen Ausbruch hast du deine Position als Führungspersönlichkeit jedoch selbst angekratzt, weil der Ausbruch etwas war womit der Kollege niemals gerechnet hätte.

Also nimm ihn dir zur Seite und kläre das mit ihm, und du wirst sehen dass ihm ein Stein vom Herzen fallen wird ;-)

...zur Antwort

Das nennt sich Mindesthaltbarkeitsdatum, weil es MINDESTENS bis zu diesem Zeitpunkt gut sein muss.

Und bei korrekter Lagerung hält Wurst etc. auch weitaus länger.

Und schlussendlich verfügt dein Körper auch über eindeutige Warnsignale wie Geruchssinn und Geschmackssinn. Ich gehe davon aus dass du es sicher geschmeckt hättest wenn da etwas faul gewesen wäre.

...zur Antwort

Fehlte die Fliese schon vorher?

Hing der Badezimmerschrank schon bei Einzug?

...zur Antwort

Meine Freundin will keine Intimität?

Hallo, Ich weiß es gibt tausend Beiträge und alles aber ich bin echt überfordert mittlerweile.Ich erzähle einfach mal..Also ich bin M21 meine Freundin W19. Wir sind seit zwei Jahren zusammen und ich liebe sie abgrundtief. Ich liebe sie so sehr das ich mich selbst bei allem vergesse. Es war von Anfang an eine Fernbeziehung die eigentlich besser werden sollte und letzte Jahr hätte Enden sollen aber aufgrund Abi Probleme und zuhause ist sie noch bis nächste Jahr bei ihrer Mutter. Wir haben uns Anfangs zweimal im monat gesehen mittlerweile mit glück 1 Wochenende im Monat weil sie in der Woche schule hat und Wochenende arbeitet als Aushilfe in einem Restaurant. Wir hatten am Anfang (wie jeder eigentlich) wilde zeiten zusammen aber iwan endete es.Wir hatten 6 Monate keinen Sex oder sonstige Aktivitäten die intim wurden. Dann einmal hatten wir wieder und seitdem sind bis jetzt wieder 5 Monate vergangen. Sie sagt sie hat einfach keine Lust. Ich dachte bis jetzt es liegt einfach daran das sie so gestresst ist von allem und so aber ich halte es nicht mehr aus da sie mir anders auch keine Liebe zeigt. Wir sind seit fast einem jahr verlobt und sie hat es ihrer Mutter immer noch nicht erzählt. Sie hat oft mein vetrauen zu ihr gebrochen und mich angelogen etc. Zum Sex meint sie immer nur es liegt nicht an mir aber wenn ich ihr sagte das dies für mich keien befriedigende antwort ist meint sie ja dann ist das so. Ich halte es nicht mehr aus . Nicht weil ich notgeil bin oder sonstiges sondern weil ich anscheind für die Frau die ich liebe nicht mehr Aktraktiv bin und sie es leugnet. in 10 monaten einmal intim geworden mit 21 jahren das kann ich so nicht mehr. Ich liebe sie und will ihr näher sein als iwer anderes aber kann es nicht. Auf ein handjob oder blowjob hat sie auch keine Lust und demnach muss ich es mir immer selber machen , wenn sie dann mal da ist und mein selbstbewusstsein ist in einem tief gelandet. Ich kann mich nicht von ihr trennen da ich a.) angst habe alleine zu sein und b.) den gedanken nicht ertragen kann ohne sie zu sein. Wir wechseln am tag villeicht 3-4 nachrichten über whatsapp weil sie für telefonieren auch nie zeit hat und ich weiß nicht mehr was ich maachen soll. ich kann das so nicht und weiß nicht ob ich mein Mut zusammen nehmen soll und es endgültig beenden soll. Ich habe nicht das gefühl das sie mich noch liebt obwohl sie es sagt aber nie zeigt ( in welcher form auch immer ). Und ich habe sie schon oft drauf angesprochen aber mehr als ein : es liegt nicht an dir oder sie weiß es nicht kam nicht herraus.

...zur Frage

"es liegt nicht an dir" ist doch nur eine faule Ausrede, denn wer ständig nur sagt woran es NICHT liebt, sollte vielleicht auch mal sagen woran es liegt.

Letztendlich machst du dich aber viel zu abhängig von ihr, und du kettest dich selbst praktisch an diese Person, obwohl es dir mit Sicherheit ohne sie besser ginge.

Wer ernsthaft Interesse an einer Beziehung hat, der gibt sich auch Mühe dem Partner verständlich zu erklären woran es liegt, wenn es zu Problemen kommt. Wenn jemand ständig nur dieselben Ausflüchte nutzt, kannst du schon davon ausgehen dass diese Person sich eigentlich gar nicht wirklich mit den Problemen beschäftigt, sondern immer nur in dem Moment einen Ausweg sucht, wenn Du es ansprichst.

So wie das Ganze klingt, würde ich an deiner Stelle schnellstmöglich die Reißleine ziehen, denn das ist doch kein Zustand den man auf Dauer ertragen möchte oder muss.

Mach keine große Nummer draus, beende einfach in einem konkreten und freundlichen Telefonat die ganze Geschichte, und dann kümmer dich mal um dein Leben und deine Vorlieben.

Niemand hat es nötig, dem Partner hinterherzurennen und bitte bitte zu sagen.

...zur Antwort

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass solche Zettel gerne ignoriert werden, Als wären sie gar nicht vorhanden.

Da hilft nur noch mal das persönliche Gespräch, Und so unangenehm es auch sein mag, aber du kannst dir vielleicht denken dass es für die betreffende Person genauso unangenehm sein wird.

Und formuliere es nicht allzu höflich, manche Leute verstehen das erst wenn man ihnen das mit der Holzhammermethode beibringt.

...zur Antwort

Dann soll er dir bitte eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer bringen, auf der genau nachvollziehbar ist für welche Leistung diese 10 € verlangt werden.

Das sind dann zusätzliche Ausgaben, die du am Ende des Jahres Bei der Steuer geltend machen kannst, und das würde ich ihm auch genauso sagen.

Dann kannst du mal gucken, wie schnell der auf seine 10 € verzichtet... 😉👍

...zur Antwort

"hey ich bin männlich und Töne meine Haare"

Mehr muss ich nicht wissen.

Wenn du deine Haare nur mit Wasser wäschst, bekommst du das Fett nicht raus. Wenn du dann Trockenshampoo benutzt, bindest du das Fett, und sobald du das nächste mal deine Haare mit Wasser wäscht, spülst du praktisch Das Fett und das Trockenshampoo heraus.

Also auch letztendlich nichts anderes, als wenn du dir direkt mit Shampoo die Haare wäschst.

...zur Antwort

Pornografische Inhalte können gerade Jugendlichen und Heranwachsenden ein völlig falsches Bild von Sexualität, Partnerschaft und Erotik suggerieren, und gerade diese Altersgruppe ist Teilweise noch sehr unsicher und somit viel zu leicht zu beeinflussen.

Bevor also jungen Menschen offen jugendgefährdende Inhalte verfügbar gemacht werden, schiebt der Gesetzgeber lieber einen Riegel davor.

Davon abgesehen ist Pornos schauen und nachspielen etwas völlig anderes, als mit 14 oder 15 Jahren die eigene Sexualität zu entdecken.

...zur Antwort

Wie können wir wieder zueinander finden?

Mein Mann und ich sind seit 5 Jahren zusammen und haben eine 10 Monate alte Tochter. Wir führen soweit ein glückliches und unbeschwertes Leben und wir lieben uns, aber leider ist unser Sexleben eingefroren.

Vorab zu uns, bevor ich schwanger wurde hatten wir auch nicht wirklich oft Sex, es fehlte leider oft die Gelegenheit oder die Lust. Er meinte er sei generell nicht so Sex besessen wie andere Männer... es war also auch damals schon ein Problem für mich, aber ich konnte damit leben.

Dass wir sexuell zueinander passen weiß ich, denn da stimmt einfach alles... nur leider wurden die Pausen immer länger und die Hemmschwelle immer größer, sodass wir vielleicht nur noch alle 2-3 Monate miteinander schliefen. Ich habe irgendwann aufgehört Annäherungsversuche zu machen, da ich zum einen eher schüchtern bin und zum anderen Angst vor Ablehnung habe was schon paar mal der Fall war...

Als wir beschlossen haben schwanger werden zu wollen wurde es eine ganze Zeit lang viel besser ^^ als ich aber schließlich schwanger wurde waren wir uns beide einig eher auf Sex zu verzichten, da wir kopfmäßig beide unsere Probleme damit hatten ^^ das war kein Problem für beide von uns, wir wussten uns anders zu helfen :-)

Jedenfalls schlief dann nach und nach unser Sexleben komplett ein, unsere Tochter ist jetzt 10 Monate und bei uns läuft immer noch nichts... dabei schläft sie brav durch und das in ihrem eigenen Bettchen... wir verbringen also die Abende alleine nebeneinander liegend ohne dass etwas läuft und sind BEIDE unzufrieden damit. 

Dennoch lieben wir uns, wir haben nie aufgehört uns kleine Geschenke oder Gesten zu machen... 

Naja jedenfalls hab ich es satt gehabt und eeeeeendlich Nägel mit Köpfen gemacht... und ja das Gespräch hat gut getan... es hat sich herausgestellt, dass er auch sehr oft Lust hat, aber dass die Hemmschwelle einfach zu groß ist um sich zu nähern...

Oh Gott ich begehre diesen Mann so sehr, ich würde ihm so gerne wieder näher kommen, aber es ist so ein befremdliches Gefühl, dass ich Feigling mich einfach nicht traue... ihm geht es auch so...

Deshalb meine Frage, wie können wir wieder zueinander finden, wie näheren wir uns wieder? 

Wenn wir etwas romantisches organisieren und unsere Tochter zum Babysitter bringen, ist das doch irgendwie aufgesetzt, erzwungen und verklemmt... oder nicht?

Wie gesagt wir sind beide leider eher Kopfmenschen... wir denken viel zu viel anstatt einfach mal auf unsere Gefühle zu hören... 

Ich danke euch!!!!

...zur Frage

Das beste Rezept dafür:

Tut es einfach!!!

Die folgenden Tipps mögen zwar etwas lapidar klingen, aber ich glaube du kannst nachvollziehen was ich meine.

- Streiche ihm mal in einer unvermittelten Situation mit der Hand über den Schritt

- stelle dich hinter ihn und küsse ihn den Nacken oder den Rücken, während deine Hände nach vorne gleiten und seine Brust umschließen

- geh zu ihm, küsse ihn und bringe dich mit deinem Körper ganz eng an ihn, damit er spürt was du willst.

- und schlussendlich schildere ihm deine sexuellen Fantasien, und seien sie noch so abgefahren.

Nicht lange nachdenken ob die Situation stimmt, sondern tu einfach wonach dir ist!

Diesen Teufelskreis könnt ihr nur durch brechen durch Aktivität, und indem er aufhört endlich darüber nachzudenken sondern es endlich wieder tut!

Viel Erfolg und wunderschöne Nächte!

...zur Antwort

Verarscht mich meine Freundin oder bin ich nur Verzweifelt?

Hallo zusammen,I möchte euch gerne mal die Situation mit meiner Freundin schildern weil ich langsam echte Komplexe und Zweifel habe.Wir sind nun seit guten 5 Monaten zusammen, gleich alt und haben ziemlich viel Streit - meistens aus dem nichts. Sie hatte vor mir eine längere Sex-Beziehung und war abgöttisch in ihn verliebt. Jedoch wollte er nur das eine und somit war dann auch irgendwann mal Schluss. Ich bin eigentlich nicht ein Eifersuchtstyp, jedoch sind mir die Dinge die mir aufgefallen sind ein richtiges Dorn im Auge.Vorab, ich hab rumgeschnüffelt bei ihr - gehört sich nicht und ist ein Missbrauch des Vertrauens, nur lies es mir keine Ruhe.Mal die Diagnose:Sie hat noch Nacktbilder und Videos auf ihrem alten Handy von sich selbst und dem Typen. Auch wenns das alte Handy ist, sowas sollte man löschen wenn man neu anfängt...Hat diverse Sachen von ihm zu Hause. ( Bilder, Zahnbürste etc. alles in einer Schachtel.)Schreibt neuerdings wieder mit ihm und zwar nicht gerade wenig. Verhaltet sich sehr seltsam wenn man sie darauf anspricht, bzw die Situation eskaliert.Sie lügt mich immer wieder an, weil sie glaubt dass sie mehr weiss als ich. Mal ehrlich... ist sie noch nicht drüber hinweg oder nutzt sie mich nur aus? Ich bin leider meistens viel zu nett und mache eigentlich alles für sie. Jedoch schätzt wie es nicht wirklich und hat immer wie mehr Ansprüche. Es gibt noch viel zu erzählen, will hier aber kein Roman verantstalten.Wäre für Hilfreiche Tipps und Ratschläge offen weil ich ehrlichgesagt nicht weiss was ich tun soll.....Liebe Grüsse Sven

...zur Frage

Grundlegend ist da von deiner Seite so gut wie kein Vertrauen vorhanden, und sie tut letztendlich auch nichts was Dein Vertrauen zu ihr stärken könnte.

Und wenn dein Misstrauen schon so weit gediehen ist, dass du sogar ihr Handy durchsuchst, Würde ich an deiner Stelle eher an Trennung denken.

Wie es scheint liegst du mit deiner Vermutung richtig, dass sie mit dieser alten Beziehung längst noch nicht abgeschlossen hat.

Wenn wenn man dann noch hinzu rechnet, dass du selber schon sagst dass du eigentlich viel zu nett bist und viel zu viel für Sie machst, Würde ich an dieser Stelle schon mal diese übertriebenen Aktivitäten einstellen.

Denn ich könnte mir gut vorstellen, dass du viele der Dinge nur machst um sie von deiner Zuneigung zu überzeugen, aber das ist im Endeffekt kontraproduktiv weil du ihr überhaupt keine Gelegenheit gibst, dass sie sich auch mal um dich bemüht.

Auf gut deutsch trägst du ihr den Allerwertesten hinterher, und sie hat nichts besseres zu tun als mit ihrem Ex anzubändeln.

Zwei Möglichkeiten, entweder du versuchst es indem du dich mal etwas zurück ziehst und abwartet, ob sie auf dich zukommt.

Oder du beendest die ganze Geschichte und suchst dir eine Frau, die mit ihrer Vergangenheit abgeschlossen hat und offen ist für eine neue Beziehung.

Ich würde letzteres vorziehen.

...zur Antwort

Der Schriftsteller Max Frisch hat mal gesagt

"Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich".

Wenn ein Mensch also eifersüchtig ist, dann hat er berechtigte oder unberechtigte Angst davor dass ein anderer Mensch attraktiver, potenter oder erstrebenswerter ist als er selbst.

Und diese Angst wiederum resultiert aus mangelndem Selbstbewusstsein und mangelndem Selbstvertrauen. Denn wenn die eifersüchtige Person sich ihrer Qualitäten bewusst wäre, hätte sie keine Angst vor dem Vergleich, sondern wüsste sich realistisch einzuordnen und würde diesen Vergleich standhalten.

Berechtigt oder unberechtigt deshalb, weil bei stark eifersüchtigen Personen alleine schon der Gedanke ausreicht, um dauernd und dauerhaft Angst davor zu haben, dass der Partner fremdgehen könnte.

Also muss noch nicht mal eine reelle Bedrohung in Form eines Nebenbuhlers vorhanden sein, es reicht das mangelnde Selbstvertrauen der eifersüchtigen Person damit er oder sie sprichwörtlich am Rad dreht.

...zur Antwort

Nö, du wirst einfach gesperrt.

Der Betreiber der Plattform wird dich so lange immer wieder sperren, bis du die Lust verlierst. Für ihn ist es schließlich nur ein Klick, kein sonderlicher Aufwand.

...zur Antwort

Ich würde mich mit einer Flasche Bier zu ihm setzen, gemeinsam mit ihm trinken und in einem ehrlichen offenen Gespräch die Gefahren des Alkoholkonsums erörtern.

Theater machen bringt nichts, dann lieber den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol beibringen und nebenbei ein cooler, aber verantwortungsbewusster Papa sein.

...zur Antwort

Emotionalen Betrug vergessen, aber wie?

Meine Geschichte - Ich (40) bin jetzt seit fast 1 Jahr mit meinem Freund (39) zusammen. Selbst kam ich aus einer langen Beziehung (13 Jahre, danach 1 Jahr Single). Als wir uns kennenlernten, drückte mein Freund sehr aufs Gas, er wollte diese Beziehung unbedingt mit allem, was dazu gehört. Er selbst hatte immer kurze Beziehungen vorher (immer so 1 Jahr). Das er mich so unbedingt wollte, war natürlich toll - trotzdem hab ich ein wenig gebremst und gesagt, wir müssen uns noch besser kennenlernen etc. Es war für mich vor Monaten eben ein grosser Schritt wieder in eine neue Beziehung zu gehen, nach der langen Beziehung mit meinem Exfreund. Ich hab zu meinem Freund aber gesagt, dass ich an "uns" glaube und ihm gezeigt, wie wichtig er für mich ist. Treue und Ehrlichkeit war uns in der Kennenlernphase super wichtig. Schwierigkeiten hatte er allerdings mit dem "Kontakt" zu meinem Exfreund. Wir hatten uns freundschaftlich getrennt und noch "normalen" Kontakt (2-3 sms im Monat). Das hat meinem Freund gar nicht gepasst, er war sehr, sehr eifersüchtig, auch auf alle meine männlichen Bekannten/Freunde. Er hat in mein Handy geschaut und hinter jedem sms Austausch mit einem männlichen Freund Betrug gewittert. Ich musste ihm JEDEN Kontakt erklären und das Verhältnis zu der Person definieren - sehr anstrengend! Er meinte immer, ich hätte meine Vergangenheit nicht aufgeräumt - was ich aber durchaus hatte. Mein Ex war Geschichte, aber halt noch ein Teil meines Lebens. Er hingegen hat immer behauptet, er hätte mit all seinen Exgeschichten aufgeräumt und da wäre gar nix mehr. Nach 4 Monaten holpriger Beziehung kam dann raus: Er hatte am Anfang unserer Beziehung 3 Monate lang noch JEDEN Tag Kontakt zu seiner Exfreundin. Da hiess es: Schlaf gut, süsse! Guten Morgen, süsse! Du Bist lieb! Siehst gut aus, Sie hatten cyber sex und was weiss ich alles. Weiter hat er sich auch öfters noch mit ihr getroffen. Er hatte mich natürlich verschwiegen und mir von all dem intensiven Kontakt nix erzählt. Eh klar. Ich fiel aus allen Wolken! Mein Freund, der mir ständig unterstellte, ich flirte fremd, war der Flirtweltmeister Nummer 1. Seine wütende Reaktion darauf war, dass er immer dachte, ich hätte nochwas mit meinem Ex und er wollte seiner Ex nur eines auswischen, weil sie ihn ja so schlecht behandelte...Er hat mir beteuert, dass da nix gelaufen ist. Letzteres glaube ich ihm. Trotzdem: sehr schwache Argumente, die ich nicht nachvollziehen konnte. Letztendlich habe ich ihm verziehen.Wie ich das alles rausbekommen habe? Ich habe seine whatssapp gelesen - keine gute Sache, ich weiss, aber ich hatte ein untrügliches Gefühl, dass da einfach irgendwas nicht stimmt. Ich hab ihm zwar verziehen, kriege diese Geschichte trotzdem nicht aus dem Kopf! Was tun? Vertrauen ist schwer, wieder aufzubauen! Danke schonmal für Lesen meines langen Textes und freue mich auf eure Tipps.

...zur Frage

Ganz ehrlich, sein Drang mit dir ganz schnell eine Beziehung aufzubauen, dann seine Eifersucht in punkto andere Personen in deinem Umfeld, dass alles stinkt schon extrem Nach mangelndem Selbstbewusstsein, Verlustängsten und schlussendlich tödliche Eifersucht.

Und wenn die erste Zeit schon so war, was denkst du wie sich die Zukunft mit diesem Typen gestalten wird?

Eifersucht hat tiefe Wurzeln in der Persönlichkeit, und zwar dort wo die eifersüchtige Person sich selbst außerstande sieht aufgrund seines Charakters und seiner Persönlichkeit eine Person an sich zu binden. Bei diesen Menschen fehlt jegliche Souveränität, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.

Und das äußert sich eben darin, dass sie pauschal Angst vor jeder anderen Personen des eigenen Geschlechts haben, weil sie automatisch darin den Nebenbuhler sehen, der in den meisten Fällen dann attraktiver, potenter Und finanziell besser gestellt ist.

Ein eifersüchtiger Mensch sucht eben keine Gelegenheit den Partner Vertrauen zu schenken, sondern er wird wieder und wieder Nach Bestätigungen für seine eigenen Befürchtungen suchen.

Und diese Spirale dreht sich bekanntermaßen immer weiter, denn wenn der eifersüchtige Mensch nichts findet dann sucht er an anderen Stellen weiter.

Und wie du selbst schon erlebt hast, nutzt er seine eigenen Befürchtungen als Begründung dafür, ebenfalls untreu sein.

Tu dir selbst einen Gefallen und zieh die Handbremse, bevor du noch mehr Zeit mit diesem Menschen verschwendest.

...zur Antwort

Ja, da ist ein Gehirn drin.

Und auch trotz der schlechten Auflösung kann man zumindest bei der Größe nichts erkennen, was da nicht hingehört.

Diese Aussage ist allerdings ohne Gewähr.

Sollte dein Arzt also bei näherer Betrachtung doch etwas finden, Weise ich hiermit jegliche Verantwortung bezüglich meiner Aussage von mir.

...zur Antwort

Dieses Symptom kann durchaus vom Stress kommen, weil Stress auch für einen erhöhten Blutdruck sorgen kann.

Die einfachste Methode ist, dass du erstmal runter kommst und dir klar machst, dass eine Trennung kein Beinbruch ist. Natürlich schmerzt das, und man hat den Eindruck nie wieder glücklich sein zu können, aber erfahrungsgemäß ist es so Dass man nach ein paar Wochen auch wieder lächeln kann.

Und dann ist der Weg auch nicht mehr weit bis man wieder glücklich durchs Leben geht und auch irgendwann einen neuen Partner kennenlernen kann.

Wenn es dir also das nächste mal dreckig geht, leg Dich einfach flach hin, entspanne und genieße den Moment und lass die Ruhe durch Dich durchströmen.

Sage dir, das jetzt die Zeit zum Trauern ist, das aber auch wieder eine Zeit zum Lachen kommen wird.

...zur Antwort

Auch ein Masochist wählt die Situationen selber, in denen er sich quälen lässt.

Da eine Vergewaltigung grundsätzlich fremdbestimmt ist und zu einem vom Täter gewählten Zeitpunkt stattfindet, wird eine Vergewaltigung auch für einen Masochisten ein entsprechendes Martyrium darstellen wie für eine normal empfindende Person.

...zur Antwort

Nacktbilder herumgezeigt, was tun?

Hallo, Ich (19, weibl.) habe ein dickes Problem... Bis vor einem halben Jahr hatte ich eine Beziehung. Vertrauen und Ehrlichkeit war uns immer total wichtig, weshalb ich ihm ohne Bedenken sehr private Aufnahmen senden konnte und er mir. Für uns war eigentlich klar, dass diese Bilder nur unter uns bleiben und nie gezeigt werden. Nach der Trennung hatten wir noch guten, freundschaftlichen Kontakt bis gestern. Es hatte sich herausgestellt, dass er immer noch Gefühle für mich hatte und er Eifersüchtig auf meinen neuen Freund war. Ich habe versucht die Freundschaft zu retten, indem ich zu seiner Wohnung gefahren bin, aber er machte natürlich nicht auf. Einer seiner Freunde kam und hielt mich davon ab zu klingeln. Wir redeten eine ganze Weile und es stellte sich heraus, dass alles was in der Beziehung geschah, nur eine Masche war, die er bereits bei mehreren Frauen angewendet hatte. Nebenbei stellte sich heraus, dass er selbst seine Freunde belogen und bloßgestellt hatte. Aber das schlimmste kommt jetzt; er hat in der Zeit wo wir befreundet waren die Nacktbilder von damals nicht gelöscht und hat sie seinem ganzen Freundeskreis gezeigt. Es weiß also jeder von ihnen, wie ich nackt aussehe. Er hat sie nicht weitergeschickt, womit er sie nicht veröffentlicht hat, aber trotzdem ist es einfach nur beschämend für mich, da er meine Privatsphäre verletzt hat. Ich würde ihn ja bitten dies zu unterlassen, aber es ist nahezu unmöglich mit ihn in Kontakt zu treten. Und jetzt die Frage: Hat er eins meiner Rechte so verletzt, dass man dies strafrechtlich verfolgen kann?

...zur Frage

Das Problem dürfte hier wie so oft die Beweisbarkeit sein.

Solange du keine handfesten Beweise hast, die du z.b. auch bei einer Anzeige oder vor Gericht vor zeigen kannst, basiert dein Wissen nur auf Hörensagen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeiner seiner Freunde Sich für eine Anzeige als Zeuge zur Verfügung stellen wird.

Einzige Möglichkeit wäre ihm eine Nachricht zu schreiben indem du ihn mitteilst, dass du dir rechtliche Schritte vor behältst wenn du noch ein einziges Mal hörst dass er Diese Fotos herum zeigt, zudem solltest du verlangen dass er sie augenblicklich löscht weil du es sonst zu Anzeige bringst.

Vielleicht scheißt er sich Dadurch genug in die Hose dass er die Fotos sofort löscht.

Und für die Zukunft solltest du dir merken, dass man Menschen nur vor die Stirn gucken kann. Auch wenn man noch so verliebt ist und den Partner vertraut, sollte man niemals Nacktfotos von sich herum zeigen oder versenden.

...zur Antwort

Grundsätzlich ist diese Erziehungsmaßnahme erstmal von § 1632 II BGB (Bestimmung des Umgangs) gedeckt.

Insofern ist klar, dass die "Tat" in der Ausübung des Sorgerechts grundsätzlich nichts rechtswidrig ist (Fischer, StGB, § 239, Rn. 12).

Allerdings ist Hausarrest in der Erziehung nur insoweit erlaubt, wenn durch kurze Arrestzeiten keine seelische Gewalt verursacht wird oder ein Zustand eintritt, der die körperliche Verfassung des Kindes in irgendeiner Art und Weise beeinträchtigt. Ein Fernhalten schulpflichtiger Kinder vom Unterricht ist ebenfalls gesetzeswidrig.

Letzteres ist vorliegend aber ja sowieso nicht der Fall.

...zur Antwort

Das dauert ein paar Wochen, aber du wirst von Tag zu Tag spüren wie der Alltag wieder einkehrt.

Keine Sorge, das wird! 👍

...zur Antwort

Eifersüchtig weil mein Freund zu Fotos anderer masturbiert normal?

Hallo ihr Lieben ich hab mal ganz ein blödes Anliegen. Ich bin eigentlich keine die mal nen Beitrag schreibt aber ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Also wie oben schon steht masturbiert mein Freund zu Fotos von anderen Frauen im Internet. Eigentlich ist das ja ganz normal und hat mich bis vor kurzen auch nicht gestört, aber seit unser Sohn im April geboren ist bin ich total eifersüchtig geworden ich weiß aber nicht warum Wir sind seit 2 Jahren zusammen anfangs haben wir uns nur am WE gesehen da wusste ich auch dass er es sich unter der Woche macht war mir auch egal hab ich ja auch gemacht Im November bin ich dann zu ihm gezogen war mir immer noch egal dass er es sich macht wenn ich weg bin. Ich hab ihn schon mal drauf angesprochen weil er Fotos von anderen auf dem Handy hatte das begründete er dass er sich damit nur etwas anheizt hat sie aber dann ohne dass Ich ihn bitten musste gelöscht und mit versprochen sich keine Bilder mehr zu speichern, hat er auch nicht mehr gemacht Allerdings habe ich jetzt gesehen wie er sich nackte Frauen im Internet ansieht die nen viel schöneren Körper haben als ich da ich Übergewichtig bin kann ich das so sagen 😅 Wir haben so 3 mal die Woche Sex ich dachte ja das reicht Er sagt mir auch nur selten dass ich gut aussehe jetzt natürlich meine Angst dass ich ihm nicht ausreichen vom aussehen her aber er sagt darauf nein dass stimmt nicht ich wollte ihn das ja auch glauben aber dann merke ich wieder dass er sich die Bilder mit dem Kommentar Alphakörper oder Körperin Perfektion ansieht dass gibt mir natürlich zu denken Ich selber hab ja schon angefangen meine Lebsnstiel zu ändern und abzunehmen weil ich mich selber nicht mehr wohl fühle Aber trotzdem habe ich Angst dass ich ihm nicht ausreichen und er sich eigentlich nach nee Frau mit besseren Körper sehnt.

Kann mir bitte irgendjemand von euch Ben Tipp geben was ich machen Soll? Kanns ihm ja schlecht verbieten sich einen runter zu holen was mich auch nicht stört es sind nur die Fotos die mich stören

...zur Frage

Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich.

Wenn du dich also weniger attraktiv fühlst als die Frauen auf den Fotos, dann ändere etwas.

Dasmit dem Fotos ist einfach Kopfkino und hat insofern nichts zu bedeuten, als dass die Bilder nur dazu dienen seine Phantasie schnell auf 180 zu bringen.

Sobald die Sache erledigt ist, sind auch die Bilder vergessen.

Und Tatsache ist nun mal, dass er mit dir zusammen ist und nicht mit einer von den Mädels auf den Bildern.

Und das alleine sollte die doch schon mehr als genug sagen?

Wie und wo siehst du denn was er da surft?

Ich kann mir nicht vorstellen dass er das macht, während er neben dir sitzt, also wie erfährst du etwas über seinen Browserverlauf?

...zur Antwort

Höchstwahrscheinlich erkennt deine Kamera das Format nicht, welches du mit deinem PC auf der Speicherkarte verwendet hast.

Hast du die Speicherkarte mal von deiner Kamera formatieren lassen? Dann dürfte das richtige Format vorliegen.

http://www.fotocommunity.de/forum/zubehoer/sd-karte-wird-nicht-mehr-erkannt---131688

...zur Antwort

Die Android-Version deines Handys ist völlig veraltet, während sämtliche Apps aus dem PlayStore Auf dem neuesten Stand sind.

Die aktuellen Apps im PlayStore benötigen alle mindestens Android 4.4, wenn nicht sogar noch höher, um überhaupt funktionieren zu können.

Du könntest versuchen die Android Version upzugraden auf mindestens Android 4.4, aber das geht nur wenn der Hersteller ZTE die Upgrades zugelassen hat.

...zur Antwort

"Hey, hast du die Bücher noch die ich dir im Krankenhaus geborgt habe? Ich frage, weil ich da gern selbst mal wieder drin schmökern möchte ;-)"

...zur Antwort

Nein, Freiheit und das Gefühl, den Ballast abwerfen zu können sind doch vollkommen legitim.

Allerdings würde ich dann behaupten, dass die Beziehung sowieso nicht die richtige war, denn wenn man den Partner und die Gemeinsamkeit als Ballast wahrnimmt, den man abwerfen muss, dann ist es wirklich besser wenn man sich trennt.

...zur Antwort

Bei welchem Anbieter hast du denn deine E-Mail-Adresse?

Normalerweise findet man das auf Google, indem man den Suchbegriff "web.de E-Mail Adresse auf Android Handy einrichten" eingibt.

Wobei du natürlich web.de mit deinem eigenen E-Mail-Anbieter ersetzt.

...zur Antwort

Der Körper ist leider keine Maschine, und deshalb gibt es auch dann und wann Tage an denen man weniger Kraft und Elan hat als an anderen Tagen.

Das Wichtige ist meines Erachtens von psychologischer Seite her, dass man trotzdem hingeht und seine Übungen macht, auch wenn man weniger Eisen bewegt.

...zur Antwort

Das würde ich nicht überbewerten, zumal es in unseren Breitengraden als unhöflich gilt, länger als vier bis fünf Sekunden der anderen Person in die Augen zu schauen.

Insofern ist es üblicherweise völlig normal, wenn man nach wenigen Sekunden für einen Moment wieder den Blick streifen lässt.

...zur Antwort

Etwas lang die Erklärung, aber das habt ihr bestimmt noch nichtt gelesen. Bitte, hat jemand einen Rat...Extreme Eifersucht, geht es noch schlimmer??

Es ist recht umfangreich und kompliziert. Aber allem vorweg, ich liebe meinen Freund wirklich sehr! Wenn er mal nicht so krankhaft ist, ist er wirklich wundervoll. (klingt komisch, ich weis) Ich verstehe nicht, wie er so sein kann. Das er sich nicht teilweise dumm vorkommt, bei dem was er manchmal so von sich gibt. Ich weis nicht mehr ob ich weinen oder lachen soll. Hier ein paar Beispiele. viell habt ihr einen Rat für mich. Eine Therapie hatte er angefangen, aber seit einer Woche geht er nicht mehr hin. Er sagt er brauch das jetzt nicht und will sich auf seine Hochschule konzentrieren die bald los geht. Aber als er das letzte mal da war, war er danach bis heute wieder extrem mit seinen "Sprüchen" und gemache. Ich habe die Vermutung das die dort was gesagt hat, was ihm nicht passte und er das deswegen abgebrochen hat. Das möchte ich ihm aber auch nicht unterstellen. Die Therapie hat er mehr oder weniger freiwillig gemacht. Ich bin vor ein paar Wochen bei ihm ausgezogen, weil es nicht mehr auszuhalten war. Allerdings habe ich ihm die Chance gegeben, sich in den Griff zu bekomm, an sich zuarbeiten (ich an mir auch) und das zumachen und dann es nochmal zu versuchen bzw. weiterzumachen. das hat er alles sehr dankend angenommen und es wie gesagt auch gemacht. und dann wurde es wieder schlimmer. Jetzt steh ich am selben Punkt wie am Anfang und bin ratlos. Er behandelt mich teilweise richtig abwertend, von Beleidigungen, Beschuldigungen/Unterstellungen und einfach lieblos und kalten Verhalten, als ob er genervt wäre o einfach schlechte Laune hat. Er sagt zb solche Dinge wie, das ich was mit meinem Kollegen hätte (der übrigens weder hübsch, noch mein typ ist und eine Frau hat), abgesehen davon das ich sehr großen wert auf Treue lege und ich diesen Job nur wegen Ihm angenommen habe. Die Arbeit die ich vorher hatte, hat ihm auch nicht gepasst, da hätte ich angeblich was mit meinem Chef und davor auch so was. Das ergibt aber alles null Sinn was er das von sich gibt. er stellt Vermutungen in den Raum wie, ja wenn du eher auf Arbeit bist, ist das dein Kollege bestimmt auch und dann schließt ihr ab und bla bla bla. Dabei bin ich nur eher auf Arbeit, weil er sich weigert mir einen Schlüssel zugeben. Oder ich würde den ganzen Tag nur mit Männern schreiben. Ich hab nicht mal mehr einen einzigen Kumpel. Selbst bei seinem Vater wird er seltsam. Ich würde Ihn ja ständig anschauen, aber nur wenn er nicht hinsieht-Äh NEIN, tue ich nicht. Oder ich kann mich auch nicht normal mit seinen Freunden unterhalten, da heist es gleich, ich will was von denen o die von mir, oder mal nachfragen wies den geht, da wird gleich geschlussfolgert ich will den oder selbst bei seinen weibern, mit denen er übrigends schreiben kann ( ;) ) , ist das ja was ganz anderes, weil er ja nicht so ist wie die "Frauen". AHA?!

_Rest im Kommentar_

...zur Frage

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass dein Freund an einer extremen Form der Eifersucht leitet.

Und da wirst du auch mit reden oder sonstigen Versuchen nichts erreichen, weil das Problem in ihm selbst liegt.

Eifersüchtige Menschen haben ein stark eingeschränktes bis gar kein vorhandenes Selbstbewusstsein und kein Selbstvertrauen, und deshalb sehen Sie sich nicht in der Lage einen anderen Menschen aufgrund ihres eigenen Charakters und ihre Persönlichkeit an sich zu binden. Sie sind unzufrieden mit ihrem Äußeren, sie sind unzufrieden mit ihrer Arbeit, mit ihren Leistungen und so ziemlich allem was sich in ihrem Leben befindet.

Und deswegen nehmen Sie jeden anderen Menschen des eigenen Geschlechts als Bedrohung wahr, weil diese Person in ihren Augen genau die Dinge erfüllt, die sie selbst nicht bieten können ihrer Ansicht nach.

Und weil sie sich dadurch selbst so dermaßen schlecht fühlen, suchen Sie praktisch ständig nach Bestätigungen für ihre üblicherweise unhaltbaren Vermutungen und Verdächtigungen.

Und genau da steckt das größte Problem:

Ein eifersüchtiger Mensch sucht nicht nach einer Möglichkeit, Vertrauen zu schenken.

Ein eifersüchtiger Mensch sucht stattdessen immer nach Bestätigung für seine Verdächtigungen.

Und selbst wenn seine bisherigen Verdächtigungen nicht die von ihm erhofften Bestätigungen gebracht haben, wird er damit nicht aufhören sondern immer wieder neue Dinge suchen.

Wenn er zB dein Handy durchsucht und nichts findet, wird er trotzdem nicht damit aufhören.

Wenn er dich nicht bei irgendwas erwischt, wird er immer wieder auf die nächste Gelegenheit warten.

Und du kannst ihm noch so oft sagen dass er genau dein Typ ist, in seinem Kopf ist das unmöglich weil doch nach seinem Denken alle anderen Männer viel attraktiver sind.

Und deshalb MUSS er bei einer solchen ausgeprägten Eifersucht einen Therapeuten zu Rate ziehen. Und dass er die Therapie abgebrochen hat, ist ein klassisches Zeichen, denn der Therapeut wird ihm sicherlich die Wahrheit um die Ohren gehauen haben, die deinem Freund absolut nicht geschmeckt haben wird, denn er fühlt sich im Recht.

Anhand dieser Tatsachen wirst du wohl schon von alleine erkennen, dass das Bild von ihm selbst in seinem Kopf so eingefahren ist, das ist für dich praktisch unmöglich ist ihn auch nur annähernd zu kurieren.

Wenn jemand etwas daran ändern kann, dann er. Denn egal wie wohlfeil du dich verhältst, er wird immer wieder an anderer Stelle suchen und wenn er da nichts findet, wird er wieder zu seinem Ausgangspunkt zurückkehren und wieder und wieder von vorne suchen.

Letztendlich wird eure Beziehung zum Scheitern verurteilt sein, wenn er sich nicht kurzfristig intensiv der Therapie widmet und erkennt, dass sein Verhalten zu nichts führt, außer dass du dich von ihm trennen wirst.

Denn letztendlich bedeutet Eifersucht auch nichts anderes, als dass er dir ständig unterstellt dass du auf der Suche nach einem anderen Mann bist, und nur auf die richtige Gelegenheit wartest.

...zur Antwort

Beides, auch das verkrampfte sitzen in der Achterbahn mit extremer Körperspannung kann zu starkem Muskelkater führen.

...zur Antwort

Jojo-Effekt bedeutet ja, dass man durch die verstärkte Nahrungsaufnahme nach einer Diät mit dem Gewicht wieder nach oben schnellt. Man hat eine Zeitlang eine Diät gemacht und sehr wenig Kalorien zu sich genommen, und nach dieser Diät-Phase isst man wieder normal.

Dann bekommt der Körper natürlich jede Menge Kalorien und das Gewicht schnellt nach oben.

Da Magersüchtige aber üblicherweise so gut wie nie eine verstärkte Nahrungsaufnahme haben, kann bei Ihnen logischerweise auch kein Jojo Effekt eintreten.

...zur Antwort

Ja, das ist genetisch vorgegeben.

Der Körper entscheidet, wo er Fett ansammelt und wo nicht bzw in welchem Ausmaß.

...zur Antwort

Ja, solange beides USB hat, funktioniert das problemlos.

...zur Antwort

Nein, der Vermieter hat keinerlei Recht irgendwelche Fahrtkosten Von der Kaution abzuziehen oder sonstwie geltend zu machen.

Es ist deine freie Entscheidung, wie nah oder wie weit entfernt er von dem Mietobjekt wohnt. Für die dafür auftretenden Kosten ist der Mieter nicht haftbar zu machen.

Das ist ein gefundenes Fressen für jeden Rechtsanwalt.

...zur Antwort

Du solltest das Lederband auf jeden Fall vorher gut wässern, weil es sich dann ein wenig ausdehnt.

Nachdem du es dann wirklich fest drum herum gewickelt hast, zieht sich das Leder dann während des Trocknungsvorgangs an der Luft von alleine wieder ein Stück zusammen, sodass die Wicklung wirklich fest um das Holz herumliegt.

Anfang und Ende würde ich mit einem brünierten Nagel festsetzen, eine andere Möglichkeit fällt mir gerade nicht ein.

...zur Antwort

Die Rolle ist schon mal sehr gut dafür geeignet, bei der Route würde ich darauf achten dass es eine Spinnrute ist mit einem Wurfgewicht von 15 bis 40 g und einer Länge nicht über 2 m 43.

Die Frage ist, wie viel du für die Rute ausgeben würdest?

...zur Antwort

Ich finde es ein wenig ungewöhnlich, dass ihre Liebe verschwand weil sie schlimm erkrankt ist. Und jetzt ist sie nach 2 Monaten genesen?

...zur Antwort

Ist er denn alleine oder mit Kumpels unterwegs?

Ich tendiere zu "Ja", denn mit 15 kann man schon einen Vertrauensbonus geben, um seine Selbständigkeit zu fördern.

Allerdings würde ich eventuell überlegen ihn danach abzuholen statt ihn mit dem Bus fahren zu lassen.

...zur Antwort