was wird gegen die Überbevölkerung unternommen?

9 Antworten

Hungersnöte, Missernten, Überschwemmungen, Seuchen und so weiter. Da sorgt schon das Schicksal in den Entwicklungsländern dafür.

Säuglingssterblichkeit und so.

PS: In Nordeuropa gibt es keine Überbevölkerung, sondern die Geburtenraten in Deutschland zum Beispiel sind sinkend. Es gibt immer weniger junge Menschen und immer mehr alte Menschen. Das ist der demografische Wandel.

In diversen Ländern gibt bzw gab es Programme zur Bevölkerungsbegrenzung.

China hatte z.B. viele Jahre eine Ein-Kind-Politik, was jedoch dazu führte dass extrem viele weibliche Föten abgetrieben wurden, weil die Eltern dann nicht zuletzt auch aus Finanziellen Gründen einem männlichen Spross den Vorzug gaben.

Welche Probleme daraus resultierten, kann man sich wohl denken.

Was möchtest Du wissen?