Ggesund Zunehmen mit 50kg?

5 Antworten

Ausgewogen essen und die Portionen etwas größer wählen. Auf Lebensmittel setzen mit höherem Kaloriengehalt, aber nicht ungesund sind. Bei Obst z.B. eher nach der Banane greifen als zur Kiwi. Avocados und Nüsse haben gute Fette. Jeden Tag Fast Food und Co. wäre der falsche Weg. Am besten man schaut mal in Kalorientabellen oder schafft sich eine Ernährungs App an z.B. fddb, Yazio etc. Die kann man nicht nur zum Abnehmen verwenden. Dann bekommt man mal ein Gefühl für Kalorien und Nährstoffe und wie viel man essen sollte.

Und ganz wichtig: Geduld haben.

Regelmäßige Mahlzeiten, ggf. auch 5 kleinere (falls er nicht so viel auf einmal essen kann).

Zwischendurch Nüsse knabbern.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – und Beruf

Auf jeden fall muskelmasse aufbauen und kein fett

genug essen und trainieren

Wenn er hat die Veranlagung hat dünn zu sein dann wird das ganz schwer. Ich habe als Jugendlicher bis 25 oder 30 nicht mal 60 kg gewogen. Ich glaube so 55 bis 58 kg. Obwohl ich gegessen habe wie ein Scheunendrescher.

Gesund zu nehmen, dann Muskelmasse

Gesund zu nennen durch? Wäre hilfreich

1

Was möchtest Du wissen?