Wie kann ich ohne großen Aufwand kleine Löcher in Wänden ausbessern?

6 Antworten

Weisse Zahnpasta geht, nasses Klopapier oder Küchenrolle, weisses Kaugummi - aber am Besten, weil elegantesten, Moltofil oder das Maleracryl.

Wenn es wirklich nur ganz kleine Löcher sind, würde ich Dir dafür Zahnpasta empfehlen. Diese wird knochenhart, wenn sie trocken ist.

Gips ist noch günstiger, ansonsten Acryl aus der Kartusche ..

In Baumärkten gibt es Moltofil o.ä. für das gleiche Geld wie Zahnpasta!

kann man gut mit Maleracryl.

Was möchtest Du wissen?