Wie kann ich mein Sternzeichen wechseln?

16 Antworten

Hallo Biene...,
Jetzt kann man es wieder sehen, dass die armen Kinder es ein Leben lang ausbaden müssen, bloß, weil die Eltern nicht aufpassen! ...was ja häufig die Ursache von Nachwuchs ist. Das ist aber kein Anlass, sich lustig zu machen!

Aber, ich will dich aufklären, Biene...
Unten den Sternzeichen besteht tatsächlich freie Wahl! Deine Frage wurde ja schon öfter gestellt und schließlich kann man auch schon lange aus den nun 88 (achtundachzig) bestehenden Sternzeichen sein liebstes aussuchen:
Andromeda Luftpumpe Paradiesvogel Wassermann Adler Altar Widder Fuhrmann Bärenhüter Grabstichel Giraffe Krebs Jagdhunde Grosser Hund kleiner Hund Steinbock Schiffskiel Cassiopeia Kentaur Cepheus Cet Chamäleon Zirkel Taube Haar der Berenike Südliche Krone Nördliche Krone Rabe Becher Kreuz des Südens Schwan Delfin Goldfisch/Schwertfisch Dra
Füllen Eridanus Chemischer Ofen Zwillinge Kranich Herkules Pendeluhr Wasserschlange Südliche Wasserschlange Indianer Eidechse Löwe Kleiner Löwe Hase Waage Wolf Luchs
Leier Tafelberg Mikroskop Einhorn Mus Winkelmaß Oktant Schlangenträger Orion Pfau Pegasus Perseus Phönix Malerstaffelei Fische Südlicher Fisch Hinterdeck Kompass Netz
Pfeil Schütze Skorpion Bildhauer Schild Schlange Sextant Stier Teleskop Dreieck Südliches Dreieck Tukan Grosser Bär/Wagen Kleiner Bär/Wagen Segel Jungfrau Fliegender Fisch Fuchs...

Ich kann dir die 'Luftpumpe' empfehlen, sie wird selten genommen.

Diese "Himmelzeichen" kennt man schon seit über 2600 Jahren und nannte sie später im Mittelalter Sternzeichen, als man erkannte, dass die kleinen leuchtenden Punkte am Himmel in Wirklichkeit "Sterne" sind.

Was du aber wohl meintest, deines der 12 "Tierkreiszeichen", das wurde dir schon damals ausgesucht und endgültig entschieden als deine Eltern sich in zärtlicher Nähe zu einer süßen Biene vereinten... Also, die Eltern sind schuld! Aber egal, du willst ja wechseln.

Das geht schon, braucht nur viel Zeit. Die Inder rechnen mit mehreren tausend Wiedergeburten...
Tourne hatte schon die etwas unorthodoxe Möglichkeit über Hackerverbindungen angedeutet (so einfach ists aber auch nicht), aber es gibt auch meines Wissens kaum etwas anderes als das berühmte Shift-6! 'flüstere' ;- ))


 neine aber Meisten hat man sowieso nicht wirklich das Sternzeichen in dem man geboren ist da sie sich im Laufe der Zeit verschoben haben. Auch gibt es indianische , ägyptische , indische, chinesische, aztekische, keltische, maya- Sternzeichen. vielleicht gefällt dir ein Sternzeichen einer anderen Kultur besser. 

Um das sagen zu können, musst du uns erst einmal etwas mehr Details liefern:

Um welches Sternzeichen handelt es sich hier genau?
Sind in deinem Namen drei (3) Buchstaben enthalten, die auch im Namen des Sternzeichens enthalten sind?
Wie viele Familienmitglieder (inkl. Onkel, Tante, Cousin, ...) haben das gleiche Sternzeichen wie du?
Hast du ein Haustier?
Falls ja, welches Sternzeichen hat besagtes Haustier?

Lg, hometec

Welches Sternzeichen vertritt den Februar

0

Mutter reduziert meine Bekanntschaften auf ihr Sternzeichen?

Meine Mutter hat leider die negative Eigenschaft, dass sie den Menschen nach ihrem Sternzeichen urteilt, ohne ihn richtig zu kennen. Sie stellt sich jedes mal gegen eine Frau die ich mag, weil ihr Sternzeichen nicht zu meinem passt. Zum Beispiel Steinbock und Löwe. Mir geht dieser Blödsinn mächtig auf die Nuss.

Ich habe ihr schon gesagt, dass dieser hokus pokus nichts zu bedeuten hat. Ich bin zwar 22 und kann für mich alleine stehen. Aber ich möchte nicht da verhältnis zu meiner Mutter wegen einer Frau beenden. Frauen gibts viele, meine Mutter nur einmal.

Wie kann ich ihr klar machen, dass Sternzeichen höchstens ein Richtwert sind und nichts aussagekräftiges? Gibt es Studien? Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass Sternzeichen in den 20er von einer Zeitung erfunden worden sind, allerdings finde ich diesen Bericht nicht mehr.

LG

...zur Frage

Glaubt ihr an Sternzeichen und ihre Beziehungen?

Dass Personen mit bestimmten Sternzeichen besser zusammenpassen als andere?:) weil sie harmonisch zusammenpassen?

LG

...zur Frage

Stimmt es, dass der Name "Beowulf" von Bienenwolf abstammt?

...zur Frage

Wieso wollte er mein Sternzeichen wissen?

Ein Junge aus der Oberstufe der in meiner Parallelklasse ist wollte letztens mein Sternzeichen wissen, meine Freunde glauben auch das er was von mir will aber ich kenne mich mit Sternzeichen und sowas nicht aus.. Wieso wollte er das wissen? was hat das mit den Sternzeichen so auf sich (bin w, 18, Fische)

...zur Frage

Welches Sternzeichen kommt am häufigsten vor?

Welches Sternzeichen seid ihr?

...zur Frage

Sternzeichen what?

Hallo ,Glaubt ihr an Sternzeichen oder ist das alles nur Einbildung?Weil man soviel über Sternzeichen liest und automatisch sich so verhält?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?