Wie kann ich Lausbefall beim Eukalyptus möglichst effektiv eindämmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An Schildläuse würde ich beim Eukalyptus nicht denken, die adulten Tiere sind praktisch unbeweglich und sitzen auch an alten Blättern und den verholzten Teilen, die würdest Du sehen. An und für sich ist ein Eukalyptus durch seine ätherischen Öle wenig anfällig für Schädlinge. Aber gerade an den Triebspitzen können Blattläuse auftreten, einen Eukalyptussauger (Ctenerarytaina)gibt es auch. Du hast drei Möglichkeiten der Bekämpfung: Tauchen der gesamten Topfpflanze für 24 h in kaltem Wasser (die Pflanze überlebt es, Blattläuse nicht); Einsprühen mit einer Schmierseifelösung, der Spiritus zugesetzt ist; Behandlung mit einem Neembaumpräparat. Nach der Behandlung solltest Du die Pflanze abhärten, indem Du sie möglichst bald an einen geschützten Platz nach Draussen umziehst, an dem sie den Sommer verbringen kann.

Die Möglichkeiten hören sich vernünftig an, danke. Bist du dir beim Namen der Laus-Gattung sicher? Finde dazu leider nichts im Netz...

0
@Jabba

Der Eukalyptussauger ist keine Blattlaus. Ich habe davon in einem Buch gelesen, das ich aber nicht besitze. Ich glaube, daß das ein Käfer war, der aber hauptsächlich in Australien vorkommt und der an einer bei uns vermehrten Pflanze eher unwahrscheinlich ist.

0

Wenn es Schildläuse sind (die sehen aus wie kleine braune Flecken an der Blattunterseite) bleibt Dir nicht viel anderes übrig als sie mit dem Fingernagel wegzukratzen. Das ist leider sehr mühsam und muss oft mehrmals wiederholt werden, hilft aber auf Dauer. Normales Läusespritzmittel hilft bei den Schildläusen nicht. Sie sitzen ganz eng und flach am Blatt.

Wie lerne ich am besten Italienisch?

Wie oder wo kann ich am einfachsten effektiv und möglichst kostenfrei Italienisch lernen?

...zur Frage

Blattläuse an Petunien

Wieder einmal sind meine Petunien total verlaust !Wäre sehr dankbar,wenn einer(oder eine!) von euch eine möglichst für andere Tiere ungiftige Methode hätte um diese Viecher loszuwerden!

...zur Frage

Wie Silberfischchen möglichst effektiv (ohne Tierquälerei) bekämpfen?

Hallo allerseits,

mein Badezimmer wird seit einigen Tagen von Silberfischchen bewohnt. Der Befall ist zwar noch nicht sehr stark, aber erfahrungsgemäß verbreiten sich die Viecher bekanntlich relativ schnell, sofern nichts dagegen unternommen wird.

Im Affekt habe ich etwas Desinfektionsmittel auf eins der Silberfischchen geschüttet, nachdem ich es bemerkt hatte, wonach sich das arme Vieh erst mal einige Sekunden in der Pfütze gewunden hat, bevor es dann das Zeitliche gesegnet hat. Ich bin grundsätzlich Tierfreund und für mich war das eine ethische Belastung, da das Tier offensichlich Schmerzen hatte (war natürlich nachvollziehbar ist, wenn man es mit hochprozentigem, brennenden Alkohol übergießt). Bei vielen Insektiziden haben ich von einem ähnlichen Effekt gelesen.

Klar ist: Ich muss etwas gegen den Befall unternehmen und nach draußen bringen kann man die Viecher im Gegensatz zu Spinnen & Co. leider nicht so gut. Allerdings würde ich das gerne auf eine Weise machen, die den Tieren am wenigsten Qualen bereitet. Vermutlich wäre die effektivste Methode das schnelle und kräftige drauftreten, was allerdings nicht sehr effektiv ist und den Befall wohl nicht eindämmen wird.

Nun habe ich bei einem Onlinehändler das "EFFECT Silberfisch Spray" gefunden, das angeblich die Nerven der Tiere angreift und von deren Tracheen auch auf besprühtem Untergrund aufgenommen wird. Leider besitze ich gar keine Ahnung, was Mikrobiologie und Insektizide angeht, daher dachte ich ich frage mal hier, ob das eventuell eine effektive Möglichkeit zur Bekämpfung darstellen würde (wenn die Nerven angegriffen werden "merken" die Tiere womöglich nicht mal die Wirkung?) oder, ob es bessere Alternativen gibt? Haustiere sind keine vorhanden, es geht mir also tatsächlich um die möglichst schnelle und qualenfreie Bekämpfung der Silberfischen.

...zur Frage

Noten lernen mithilfe von Karteikarten - Effektiv?

Hallo.

Ich bringe mir gerade selber das Klavierspielen bei, und möchte eine möglichst effektive Methode finden, um die Noten schnell zu lernen. Da sind mir Karteikarten eingefallen.

Meint ihr, dass man so Klaviernoten lernen kann?

 

...zur Frage

Vertragen Pferde Eukalyptus?

Wir haben auf unserem Hof schon das ein oder andere Lungenkranke ( na ja, direkt auch nicht) Pferd und haben uns überlegt ob wir vielleicht Eukalyptus pflanzen können. Jetzt ist meine Frage:

Ist Eukalyptus als Busch/Baum giftig für Pferde? Kann man es auf einer Koppel pflanzen?

LG

...zur Frage

Angst vor Autorität - wie geht man am besten damit um?

Hallo,

ich habe seit Jahren ein Problem: und zwar habe ich Angst vor Autoritätspersonen (Beamte,Kollegen,Arbeitgeber) aus dem Grund ich könnte abgelehnt werden.In meiner früheren Erfahrung hies es dann immer: "Die Zusammenarbeit hat keinen Sinn mehr" oder "den Anrag gewähren wir nicht weil..."... diese Sätze stammen alle von Autoritätspersonen und ich weiss bis heute nicht wie ich mit Ablehnung umgehen soll. Ich war bis heute sogar in einer psychiatrischen Tagesklinik deswegen, doch die haben mein Problem verschlimmert, da Sie mich ebenfalls aufgegeben haben und dachten, dass die Therapie so keinen Sinn machen würde =( Mittlerweile halte ich mich für ziemlich wertlos, da sogar eine therapeutische Einrichtung mich aufgegeben hat, wo man eigentlich Hilfe erwartet.Dies hat sich auf auf privates übertragen und so bin ich zb fixiert auf leute, von dennen ich Annerkennung erhalte und suche immer verzweifelt dannach.

Aus dieser Angst wurde eine Depression. Wegen der vielen Antidepressiva die ich nehme hat sich bei mir dann auch eine Epilepsie eingestellt und dazu geführt dass ich zu Fressattacken neige, die meine blutfett- und Cholesterinwerte auf die Spitze trieben.

Könnt Ihr mir eventuell helfen wie ich diese angst möglichst schonend beseitigen kann? Ich will endlich ein normales und gesundes Leben führen, Lebensfreude fühlen und endlich wieder arbeiten können ohne ständig Angst zu haben... aber niemanden scheint das zu kümmert =( und setzen meine angst mit Faulheit gleich und das tut einfach nur weh...ich flehe euch an !!! BITTE HELFT MIR!!!!!

Zoran

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?