wie kann ich in excel eine kopfzeile sichtbar machen?

1 Antwort

In der ganz normalen Ansicht geht das nicht. Du kannst aber z.B. in die erste Zeile Deinen Kopfzeilen-Text eingeben und diese Zeile fixieren (Curser in B1 setzen und dann unter Fenster -> Fenster fixieren), so dass Du sie immer siehst. Und zudem würde ich unter Datei -> Seite einrichten im Register Tabelle die erste Zeile als Wiederholungszeile definieren (Wiederholungszeile oben: $1:$1). Dann steht die Zeile auf jeder Seite immer ganz oben. Viel Erfolg!

Kopfzeile soll stehen bleiben

Ich habe in Excel eine Übersicht meiner CDs angelegt. Nun möchte ich, dass die Kopfzeile beim Scrollen stehen bleibt (sichtbar am oberen Rand). Kann mir jemand sagen, wie das geht? Vielen Dank, Jörg

...zur Frage

Soll ich hier noch extra eine Leerzeile machen?

Das hier ist in Microsoft Word 2016.

----------------------------------------------------------

Also ich habe einen Text geschrieben und jetzt soll ich vor und nach jedem Absatz eine Leerzeile machen.

Soll ich also nach dem Satz, wo die Leerzeile kommen soll, zweimal die Enter-Taste drücken? (einmal für ein Absatz, einmal für eine Leerzeile)

Oder kann ich auch nach dem Satz, wo eigentlich eine Leerzeile kommen soll, auch nur einmal die Enter-Taste drücken? (Für ein Absatz) Aber dann ist ja weniger Abstand zwischen den Sätzen, als beim einmaligen Drücken der Enter-Taste.

Aber dann habe ich ja gar keine richtige Leerzeile zwischen den Sätzen, sondern nur ein Absatz. Man kann dann auch nicht zwischen den Sätzen schreiben, was bei einer Leerzeile ja aber geht.

Weil wenn man eine Leerzeile hat, heißt es ja dass man dort in die Zeile schreiben kann. Das geht aber nicht wenn ich nur einmal die Enter-Taste drücke, weil ja dann nur ein Absatz da ist, aber keine Leerzeile.

Außerdem soll ich dann noch anschließend in der Registerkarte Absatz (unter Start) das Häckchen rausnehmen bei --> Keinen Abstand zwischen Absätzen gleicher Formatierung einfügen. (Siehe Bild)

Also das Häckchen an der Stelle muss ich auf jeden Fall rausnehmen.

Ich habe noch zwei Bilder eingefügt, wie es aussieht ohne Leerzeile (nur einmal Enter-Taste) und einmal mit Leerzeile zwischen den Sätzen (zweimal Enter-Taste).

Meine Frage ist also jetzt:

Muss ich einmal oder zweimal die Enter-Taste betätigen? Ist mit dem Satz (vor und nach jedem Absatz eine Leerzeile) gemeint, dass man einfach das Häckchen unter Absatz rausnehmen soll? Also erfüllt dass die Bedienung --> (Leerzeile vor und nach Absatz)?

Wenn ja, dann müsste ich ja nur einmal die Enter-Taste betätigen, für den Absatz.

Das zweite Bild ist das, wo ich nur einmal die Enter-Taste gedrückt habe. (Aber das Häckchen unter Start ist immer entfernt).

Ich hoffe es ist zu verstehen, was ich meine.

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Excel - Tabellen linien werden zum Teil nicht gedruckt

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass die Tabellen linien zum Teil nicht ausgedruckt werden. Sie sind vorhanden und auch in der Seitenansicht sichtbar. Wenn ich die Seite allerdings drucke (auch als .pdf), fehlen einige der Linien.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegt und wie ich diesen Fehler beheben kann?

Viele Grüße, Claudia

...zur Frage

Excel: Kopfzeile nur auf einigen Seiten wiederholen?

Ich habe eine Tabelle über mehrere Seiten, die Kopfzeile dabei als Drucktitel eingestellt. Allerdings brauche ich nur auf 5 von 6 Seiten die Kopfzeile, auf der letzten Seite soll sie nicht mehr erscheinen (da das darunter nicht mehr Bestandteil der Zelle ist, sondern ein paar Berechnungen auf Basis der darüber stehenden Tabelle).

Gibt's da eine Option, das Tabellenende zu markieren? Das Einstellen mehrerer Druckbereiche hat jedenfalls nicht funktioniert. Danke!

...zur Frage

Hallo. Ich möchte die gesamte Kopfzeile im Excel Unterstreichen. Danke! (Möchte dies aufgrund von Skalierung der Seiten nicht über wiederholungszielen lösen?)?

...zur Frage

Wie nur die Kopfzeile in andere Tabellenblätter übernehmen?

Hallo,

wie kann ich nur die Kopf- und Fußzeile von einem Blatt auf andere Blätter oder Blatt übertragen?

Wenn ich die Tabellenblätter gruppiere und dann einfach Daten - Seite einrichten aufrufe, und mit OK bestätige, dann werden nicht nur die Kopf- und Fußzeile auf die anderen Tabellenblätter übertragen, sondern auch Einstellungen wie z. B. Seitenrand, Hoch-u. Querformat und Skalierung..

Und das ist die Crux! Ich habe bei den verschiedenen Blättern auch verschiedene Skalierungs-Prozentsätze und andere Seitenränder definiert, die natürlich erhalten bleiben sollen.

Also, wie Kopf- und Fußzeile in anderes Blatt übertragen, aber die Seitenränder, Hoch- oder Querformat und den Skalierungsfaktor NICHT!

LG PG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?