Wie kann ich Hohlkreuz wegtrainieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Ace! Du solltest wenigstens einige Fakten wie Alter und Geschlecht benennen. Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.

Primär ist es da natürlich wichtig dass Du gut trainierte Rumpfmuskeln hast. Rumpfmuskulatur ist eine Sammelbezeichnung für die Muskelgruppen des Thorax, des Rückens und der Bauchwand. Eine Seite isoliert zu betrachten ist sinnlos.

Was Du dafür tun kannst? Trainieren natürlich.

    Klimmzüge. Sie trainieren den oberen Rücken.

    Kniebeugen. Sie trainieren auch den "Großen Gesäßmuskel". Musculus gluta(a)eus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er stabilisiert den Rumpf in Kombination mit :

    Sit-ups und oder Crunches, sie stärken die Bauchmuskeln.

Es ist immer wichtig den Rumpf beidseitig zu trainieren um muskuläre Dysbalancen zu vermeiden.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hi!

Ich empfehle dir grundsätzlich Bauch- und Rückenmuskulatur aufzubauen, da du hier deine Rumpfmuskulatur stärkst und dadurch eine bessere Haltung bekommst. Dafür kannst du entweder Joggen oder Kraftübungen ausführen. :) 

Trainiere beides .. Aber sehe keinen Unterschied .. Egal wird bestimmt noch

0

Hallo, das kann man so nicht beantworten!
Jeder ist individuell und die Ursachen von einem Hohlkreuz ( Hyperlordose) sind auch so unterschiedlich um hier eine passende Empfehlung aussprechen zu können!
Am besten  du lässt mal einen Physiotherapeuten nachschauen, der kann dir am besten sagen was du machen kannst.

Im Prinzip müsstest du im Training mehr Wert auf Bauchmuskelkräftigung legen, aber weniger auf die hintere Rückenmuskulatur.

Was möchtest Du wissen?