Rundrücken/Hohlkreuz mit 23 noch korrigierbar?

 - (Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Rücken)

2 Antworten

In deinem Alter ist eine Korrektur allein durch Muskeltraining nicht mehr möglich. Deshalb helfen dir deine Spannungsübungen auch nicht.

Eine operative Behandlungsmöglichkeit gibt es. Ob das für dich eine angemessene Lösung ist, solltest du mit einem Wirbelsäulen-Spezialisten (Orthopäde) diskutieren.

FZ

Also bleibt mir nichts anderes übrig als eine Operation um die Wirbelsäule wieder gerade zu bekommen?

0
@Problemkind929

Besprich das mit dem Arzt. Hier ist ein laienforum..

es gibt noch einige Möglichkeiten, die Wirbelsäule wieder in die richtige Form zu bringen

1
@Problemkind929

Es gibt Korsetts, die weitere Verkrümmungen verhindern hilft. Parallel dazu auch Physiotherapie.

Ob operative Möglichkeiten für dich ratsam sind, besprichst du besser mit deinem Orthopäden.

1
@verreisterNutzer

Erstmal muss ein Arzt abklären, wie weit die Verkrümmung fortgeschritten ist, ein guter rolfer kann auch wieder viel geraderichten... ist noch ein relativ neuer zweier Zweig der Behandlung

1
@Idris164

So neu ist Rolfing nicht. Und auch nicht wirklich hilfreich. Und auch keine Kassenleistung.

1
@verreisterNutzer

Woher willst du wissen, dass das nicht hilfreich ist? Gut ausgebildete können auf jeden Fall mehr als viele osteopathen ... dass es keine Kassenleistung ist, bedeutet auch nicht, dass es nicht hilft

1

Geh zu einem Orthopäden, der verschreibt Dir dann Physiotherapie

Was möchtest Du wissen?