Wie kann ich hamsterkäfig vor Katzen sicher machen?

3 Antworten

Hallo, ich habe auch Katzen und Hamster. Ich habe statt dem Deckel vom Aquarium ( oder statt einer festen Platte) im Baumarkt ein Gitter gekauft, dass man unter Betonböden legt ( Betonstahlmatte oder Baustahlmatte ) .Kostet nur ein paar Euro und lässt sich mich einem Seitenscheider auf die passende Größe zurechtschneiden, so dass es genau auf das Aquarium passt. Unsere Katzen mögen das Gitter nicht, so dass sie sich nicht mehr oben auf das Aquarium setzen. Die einzelnen Quadrate , die das Gitter bilden, sind etwa 3 cm groß ( gibt es aber auch in größer) und da kann man sich als Katze nicht wirklich bequem drauflegen / setzen. Eine andere Möglichkeit wäre, dass du etwas auf das Aquarium legst, so dass deine Katzen nicht mehr nach oben können. Muss dann halt jedesmal, wenn du an den Käfig willst, wieder runtergeräumt werden. Finde die Lösung mit dem Gitter aber besser, da so auch ausreichend Luft in den Käfig kommt.

Am besten holst du dir Verschlüsse zum dranklemmen oder stellst das aquarium/terrarium auf eine Erhöhung z.B einen Tisch oder Regal.

Panzertape :) könntest du nicht vielleicht den Hamsterkäfig irgendwo hinstellen wo die Katzen nicht rankommen? :)

Ja könnte ich aber er fühlt sich im wohnzimmer sehr wohl und ist auch nicht scheu möchte ihn deswegen nich in ein anderes zimmer abschieben. Das einzige problem ist nur der deckel, weiß nicht wie ich ihn umbauen könnte

0

Hm.. Ich weiß nicht was für einen Käfig du genau hast aber könnte man da nicht irgendwie solche zusätzlichen Metallverschlüsse dran basteln?

0
@annisophie

Ein Aquarium wo nur ein holzdeckel mit draht draufliegt

0

fressen Katzen hamster oder welche kleinen Tiere gibt es die Katzen nicht fressen?

ich habe einen kater (er lebt nur in der Wohnung!) ich will aber noch ein Haustier ich darf nichts großes z.b. einen Hund! deshalb will ich vielleicht einen hamster aber wird mein kater den hamster dann fressen?

...zur Frage

Hamsterkäfig bauen? mit Hilfe von Plexiglas

Hallo :)

Ich würde gerne meinen Käfig von meinem alten Hamster für meinen neuen Hamster umbauen, da er etwas unpraktisch ist :D grins Der Hamster wirft das ganze Streu heraus und kann sich in der roten Schale kaum einbuddeln.

So: wenn ich mir ein Aquarium/Terrarium im Zoogeschäft kaufe, ist das Unterteil des Käfigs komplett aus Glas oder Plexiglas. So möchte ich das nicht haben, denn wenn ich meinen Käfig transportieren möchte, möchte ich ihn kleiner machen können, also habe ich mir folgendes Überlegt:

Siehe Bild:

ich dachte mir, ich könnte meine rote Schale unten weiterhin lassen und zwischen Käfig und Schale Plexiglas bauen, selbstverständlich mit 2 Luftlöcherschienen. --> so kann ich beim Transport den Käfig wieder kleiner machen, also so wie er ursprünglich war.

So meine Frage: Sowas zu bauen, wird für mich denke ich nicht schwer sein und teuer denke ich auch nicht. Nur: wie dick sollte das Plexiglas sein, dass es hält ohne Boden und Deckel und sich nicht verbiegt? bzw. einen Deckel könnte ich noch darauf bauen, das wäre nicht das Problem, da könnte man ja ein durchschlupf loch reinschneiden lassen.

oder was meint Ihr? Nehme sehr gerne auch Tipps und Erfahrungen entgegen :)

GLG Pusteblume

ps: unteres Bild Quelle: Fressnapf

...zur Frage

Theorie... Hamster und Erde

Mal rein theoretisch:

Wenn Hamster eigentlich Feldbewohner sind, warum gibt man ihnen nicht ein Terrarium (oder Aquarium) mit Erde drin, wo sie sich selbst Höhlen buddeln. Man könnte ihnen auch Getreide anbauen. Wenn man das mit Gitter üerdachen würde, dazu noch einen großen Auslauf, wäre das nicht das beste? Dann würde der sich selbst Tunnel bauen?

War eine Theorie, bitte verbessert mich, fals irgendwas nicht möglich wäre. Nein, ich habe nicht vor mir einen anzuschaffen, bin mit meinen Meeris, den Hunden und den Katzen ganz zufrieden, und mag Hamster nicht so.

...zur Frage

Chinchilla/Hamster und Katzen?

Guten Tag,

ich wollte mal fragen, ob es möglich ist, Katzen & Hamster zu halten? (Hamster ab und zu freilaufend) und ob es möglich ist, Katzen & Chinchilla zu halten? (Chins freilaufend)

Liebe Grüße!

...zur Frage

Hamster Babys verkaufen, was muss ich beachten?

hallo mein Hamster hat vor paar Tagen 10 Hamster Babys bekommen, da ich die alle nicht behalten kann, möchte ich diese verkaufen/verschenken, muss ich da irgendwas beachten? Weil bei Katzen und Hunden, sollte man sie ja entwurmen.

...zur Frage

Hamster, Aquarium oder Bonsai?

Ich (24) möchte mir ein Stück Natur für die Wohnung kaufen.

Ich hätte eine Stellfläche von 1 Meterx50 cm für

1) ein Aquarium mit Unterwasserpflanezen und Fischen

oder

2) ein Hamsterkäfig mit einem Hamster oder anderem Nager

oder

3) ein großer Bonsai-Baum.

Meine Überlegung war:

Ein Aquarium macht recht viel Arbeit: Wechseln des Wassers, Füttern der Fische, Putzen der Scheibe, Kontrolleiren der Wasserqualität... Vorteil: Es gibt Futterautomaten.

Ein Hamster macht auch etwas Arbeit: Streu austauschen hin und wieder, füttern...

Ein Bonsai macht recht wenig Arbeit. Hin und wieder umtopfen und schneiden und natürlich regelmäßig gießen und düngen.

Mir gehts vor allem darum, dass meine Wohnung zu steril wirkt und ich was lebendiges brauche.

Wofür würdet ihr euch entscheiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?