Wie kann ich erkennen ob es Akkus oder Batterien sind?

10 Antworten

Ein Akkumulatoren oder kurz Akku ist ein wiederaufladbarer Speicher für elektrische Energie und muss auch als solcher gekennzeichnet sein, üblicherweise mit "aufladbar", "wiederaufladbar" oder englisch "rechargeable", außerdem Formgröße, wie AA oder AAA, Typ, wie NiMH (Nickel-Metall-Hydrid) oder LiPo (Lithium-Polymer), und Kapazität und die Nennspannung.

Die Ladungsmenge (Kapazität) von Akkus ist mAh ist angegeben, auf herkömmlichen Batterien steht gewöhnlich nur deren Nennspannung, z. B. 1,5 V oder 6 V.

Rechargeable  oder Akku steht in der Regel drauf - bei normalen Batterien meist Alkaline.

Lesen hilft! Das steht auf der "Batterie" ganz sicher drauf, wenns ein Akku ist.

Lesen. Wenn wiederaufladbar drauf steht ist es ein Akku. Wenn nicht wieder aufladen draufsteht eine Batterie...

Akkus sind wiederaufladbar (rechargeable), Batterien nicht :)

Was möchtest Du wissen?