wie kann ich einen abgebrochenen schlüssel aus dem wohnungstürschloss entfernen?!

7 Antworten

Ich hatte auch das Problem und habe einfach den Schließzylinder ausgebaut. Danach habe ich etwas Öl hineingespritzt und mit dem Zylinder VORSICHTIG auf den Boden geklopft. Das Teil des Schlüssels ist dabei von alleine herausgerutscht.

Laubsäge und Zylinder auf ein Brett klopfen hat nicht funktioniert, bei mir hat der Klassiker die Haarnadel geholfen!

Auf der Gegenseite eingeführt, mit viel ruckeln und schieben, und dann mit einem Hammer drauf rum geklopft (verstopfte Seite nach unten) bis der abgebrochene Schlüssel auf der anderen Seite ein Stückchen herausgeschaut hat.

Mit der Zange konnte ich das Stück immer noch nicht richtig fassen, aber mit einem Fingernagelknipser habe ich es dann endlich geschafft.

Wenn Du das Ende nicht noch mit einer Zange fassen kannst, wird es schwierig. Versuch mal, mit einem Zweitschlüssel von der anderen Seite zu schieben. Wenn das auch nicht geht, der Zweitschlüssel von der anderen Seite aber noch schließen kann, kannst du wenigstens das Schloss entferen (Schraube an der Türkannte entfernen, Schlüssel leicht drehen, Schloss herausschieben). Ansonsten bleibt nur, das Schloss "herauszubohren".

Was möchtest Du wissen?