Wie kann ich eine Kriminalgeschichte beginnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiss ja nicht, wie lang es werden soll, aber wenn Du auf einen Plot hinarbeitest würde ich zuerst das Ende schreiben, also die Auflösung und mich dann Szene für Szene zum Anfang vorarbeiten. Gelesen wird es dann natürlich von Anfang bis Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, da gibts viele möglichkeiten, aber mir würden jetzt so spontan zwei einfallen:

1.das verbrechen schildern (natürlich so, dass der Täter, evtl. auch das Opfer, nicht genau oder nicht beschrieben wird/werden) 

Z.b.: schon als er nach hause kam, wusste er, dass etwas nicht stimmte, nur nicht was, denn alles sah vollkommen normal aus...

2. Eine Szene aus dem Leben desjenigen erzählen der den Fall später auklärt und wie er auf das Verbrechen stößt bzw es sogar selbst miterlebt.

Z.b: es war ein gewöhnlicher, wenn auch sonniger, Herbstnachmittag. Ich (je nach perspektive) spazierte gerade eine dieser bunten, Laubbedekten Aleen entlang und hing meinen Gedanken nach, als eine Stimme mich aus eben jenen unterbrach...

Viel spaß beim schreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als die Lautsprecherdurchsage "Endstation, bitte alles ausstreigen!" ertönte, wurde das junge Mädchen (etwas unsanft) aus seinem Schlaf/Halbschlaf geholt/gerissen. Sie(*) brauchte ein paar Sekunden, um die Situation zu erfassen.

(*) Streng grammatikalisch müsste man "es"  schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fuchssprung
17.05.2017, 19:25

Genau gegenüber saß eine Frau die anscheinend genau wie sie selbst eingeschlafen war. Doch dann entdeckte sie das Blut auf der Kleidung der Frau. Sie schaute auf ihre eigenen Hände und auf ihre Hose, überall war Blut! Die Bahn rollte aus und kam mit einem leichten Ruck zum Stehen. Die Frau fiel zur Seite und das Mädchen sprang mit einem Schrei von ihrem Platz auf...

0

Das junge mädchen schlief tif und fest doch da bitte jetzt aussteigen sagte die stimme eiber jungen dame der durchsage....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?