Szenario 1.

...zur Antwort

Problem.

Dann wüssten die Leute zumindest in welchem Zustand ich mich befinde.

...zur Antwort

Beide werden von irgendwem verfolgt, da beide unachtsam waren, und treffen dann mitten in einem Wald aufeinander. Gemeinsam können sie beide Verfolger abschütteln und gewinnen so das Vertrauen zueinander.

...zur Antwort

Hallo, zwei sehr nette, vor dem Krieg geflüchtete, Ukrainerinnen sind aktuell in großer Not. Sie finden keine Bleibe bzw. kennen niemanden hier in Frankfurt und müssen daher aktuell ihr letztes erspartes Geld für eine bezahlte Unterkunft ausgeben. Ihr erspartes Geld ist kurz vor dem Ausgehen und sie benötigen dringend eine neue Bleibe. Daher würde ich gerne wissen, ob jemand hier bereit wäre, sie bei sich aufzunehmen? Eine von beiden besucht bereits einen Deutsch-Sprachkurs und die andere spricht Englisch. Es wäre super, wenn jemand helfen könnte.

Bitte sehr :-)

...zur Antwort
Option 1

Man sieht dann ja trotzdem noch, nur halt in einer Farbe (Bei mir in drei bis vier, da meine Augen gesprenkelt und gemustert sind und das halt in unterschiedlichen Farben).

...zur Antwort

Hallo!

Das hängt ganz davon ab, wie sehr du die Sprachen beherrscht und ob du die Sprachen auch oft benutzen willst oder nur so zum Spaß lernst.

Ich denke, bei dir würde Spanisch am meisten Sinn machen. Wenn du Französisch gut beherrschst, dann sollte Spanisch nicht allzu schwierig werden; zudem kannst du es dann auch gut "global" nutzen.

Jedoch würde ich dir auch raten, die Sprachen weiter zu trainieren und in ihnen besser zu werden, denn: Auch wenn du viele Sprachen beherrschst, Qualität kommt vor Quantität :-)

LG Jojo1770

...zur Antwort

Da meine Wohnung von der Arbeit 8,4 km weit entfernt ist, kann ich nicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß zum Arbeit gehen. Zudem kommt, dass meine Allergie das Laufen im Freien erschwert. Auch das Wetter kann windig sein. Ferner denke ich, dass man niemals im Regen mit dem Fahrrad zum Arbeit fahren sollte. 

Nichtsdestotrotz habe ich am Anfang meiner Arbeit ein Fahrrad gekauft, aber an regnerischen und/oder windigen Tagen ist es ganz unmöglich, damit zu fahren.

Norka ist komplett verschieden zu anderen Firmen; z. B. hat Norka ein eigenes Gesetz.  

Es ist Montagearbeit und wenn ich müde zur Arbeit gehe und dann Fehler mache, würde ich das schlecht finden. 

Bei Kälte, Hitze, Regen und Wind mit dem Fahrrad zu fahren (Es sind ganze 8400 Meter!) ist unmenschlich!

Bitte, bitte, bitte, denken Sie logisch und helfen Sie mir, weil ich nicht meinen Job aus irgendeinem Grund verlieren will.

...zur Antwort