Wie kann ich ein Synthesizer live auf der Bühne verwenden?

2 Antworten

Mal eine Frage, habt Ihr in der Gemeinde ausreichend DI-Boxen? 

Ansonsten solltest Du auch mal in ein USB Audio-Interface investieren, das kommt besser.

Aber ich würde sagen, wenn es Strings sein sollen, würde ich mir lieber einen "Streichfett" kaufen, ein Expander, der analoge Strings und Pads-Synthesizer emuliert. Das ist sicherer.

https://www.thomann.de/de/waldorf_streichfett.htm

Allerdings, wenn Ihr viel Hillsongs spielt und Outbreakband könnte es sein, dass Du eher die Flächen brauchst, die ein Yamaha Synthesizer bietet (hatte diese Band mal gesehen, die benutzen einen Motif und ein Roland RD Digitalpiano)

Da wäre dann ein MOXF6 das richtige https://www.thomann.de/de/yamaha_mox_f6.htm

plus ein Roland FP 30 https://www.thomann.de/de/roland_fp_30_bk.htm

Das ist zwar alles ein paar Nummern kleiner, aber müsste alle Keyboardparts, die bei der Outbreakband vorkommen, locker abdecken.

Also im Grunde brauchst du gar kein PC Programm sondern ein Mischpult wo du den Synth anschliesst. (Muss dann natürlich live gespielt werden)

Aber willst du zB. .mid Sequenzen übern Rechner laufen lassen die dann den Synth spielen sollen nimmt man am besten "Ableton Live". Wie der Synth getriggert wird ob CV oder MIDI hängt dann vom Synthesizer ab.

Audio vom Synthesizer dann entweder normal über ein Mischpult oder über die Audioeingänge deiner Soundkarte.

Hast du denn einen Hardware Synthesizer und wenn ja welchen?

Sorry ich habe die frage glaube ich falsch geschrieben

ich habe ien midi board kein Synthesizer der selbständig ja nicht nutzbar...

0
@RollendesFass

Alles klar. Kein Problem. Also ich würde auch dann "Ableton Live" empfehlen. (Gibt ja auch erstmal ne kostenlose Trial Version zum Testen)

Einfach Midi Keyboard mit MIDI->USB anschliessen und in den Optionen bei MIDI Geräte aktivieren. 

Sound Technisch hast du dann echt schon gute Software Synths mit an Board die du dann einfach spielen kannst mit deinem Midi-Keyboard . Und du hast die Möglichkeit dir einfach zig andere Synthesizer,Sampler,Drummaschines usw als Plugins (VST Format) in das Programm zu laden.

1

Was möchtest Du wissen?