Wie kann ich ein Film in einzelne Bilder zerlegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst es mit dem kostenlosen VLC-Player machen. Früher ging es recht einfach mit Avidemux - die aktuelle Version kann es leider nicht mehr. Bei VLC muss man etwas Hand anlegen. Außerdem hat der aktuelle VLC einen Bug - er wiedergibt alle Videos etwas breiter, somit haben die einzelnen Bilder auch nicht korrekte Abmessungen - z. B. bei FullHD 1920x1090 statt 1920x1080. Aber vielleicht kannst du damit leben?...

Ich habe die Vorgehensweise etwas bebildert. Der Wert "Aufnahmeverhältnis" 250 bedeutet, dass VLC jeden 250-n Frame abspeichert. Den musst du nach deinen Anforderungen setzen. Mein Video hat die Framerate von 25 FPS, also speichert VLC alle 10 Sekunden ein Bild. Die Framerate steht unter Werkzeuge/Codec-Informationen. Für die übrigen Werte hast du verständliche Quickinfos. Wenn du fertig bist, musst du das Häkchen beim Szenen-Videofilter wieder rausnehmen, sonst speichert VLC weiter bei jedem geöffneten Video die Frames ab.

Auf dem dritten Bild siehst du das Ergebnis - ich habe nach 3 Minuten das Video gestoppt - VLC hat 18 Bilder gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal nach AVI to jpg oder mp4 to jpg (alternativ bmp) googeln. Je nachdem in welchem Format dein Video vorliegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?