Wie kann ich bei eBay AGB einfügen?

3 Antworten

Bei Ebay kann man ganz einfach AGB einfügen, indem man im Mitgliedskonto auf Einstellungen klickt und dort die rechtlichen Informationen bearbeitet. Allerdings ist es nicht so, dass man bei Ebay keine AGB benötigt, wie hier geraten wurde. Im schlimmsten Fall kassierst du damit eine teure Abmahnung! Lass dir deine AGB von einem Anwalt oder dem http://www.haendlerschutz.com herausarbeiten. Der Nachteil beim Anwalt ist allerdings, dass man ihn bei jeder Neuerung der AGB wieder teuer bezahlen muss. Gerade das aktuell halten ist nämlich extrem wichtig.

Du gehst auf Mein Ebay und klickst auf Mitgliedkonto dann auf Einstellungen dann weiter auf Einstellungen für gewerbliche Verkäufer dann auf Anzeigen dort steht dann Rechtliche Informationen des Anbieters. Du gehst auf Bearbeiten & loggst dich erneut ein hier kannst Du nun alles wichtige ändern. Widerrufsrecht AGBS Rechtsstand usw. Das Widerrufsrecht ist besonders wichtig. AGBS kannst Du freiwillig eingeben sind aber gesetzlich nicht vorgeschrieben.

Notfalls nach der Artikel-/Angebotsbeschreibung hineinkopieren.

ja im prinzip geht das schon, aber das soll ja für alle gelten und soll automatisch gleich da stehen.

0

Was möchtest Du wissen?