Wie kann ich als Privatperson rund 10qm³ Mutterboden abholen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

landschaftsgärtner aus der gegend fragen, vielleicht gegen ein kleines trinkgeld?

Kommentar von eggenberg1
20.03.2016, 12:08

gegen ein kleines  trinkgeld ??  wo lebst du denn ??

0

Wenn Du die 10 qm von Hand rauf und runterschaufeln musst, wirst Du froh sein, wenn Du diese auf 10 Fuhren an mehreren Tagen verteilen kannst. Die Fuhre dürfte übrigens mehr als 10 Tonnen schwer sein. 

 Es könnte übrigens sein, dass Du nach der zweiten Fuhre bereits merkst, dass Du mit der Schauflerei überfordert bist und dann doch einen Fuhrunternehmer anfragen musst, der Dir dann wahrscheinlich den gleichen Preis wie für die gesamten 10 qm berechnet.

Ich wohne im Dorf, ein Landwirt  hätte auch die Möglichkeit, den Transport auf 2 Fuhren verteilt mit seinem Kippanhänger zu bewältigen.

Kommentar von sweetjelly
19.03.2016, 14:18

vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich in der Stadt wohne :/

1

Was möchtest Du wissen?