Wie ist ein typisch japanisches Haus eingerichtet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also japanische häuser sind inzwischen nicht mehr so altmodisch xD ganz im gegenteil: inzwischen ist überall hightech zu finden (gerade die toiletten sind hammer xDDD) bei denen siehts nicht anders aus, als bei uns^^ nur, das sie in der wohnung -vor der haustür- noch eine stufe haben, bei der sie sich setzen und die schuhe wechseln.

hoffe, das hilft dir weiter ;3

Was sind Takeshi-Normal-Japaner ? Meinst du solche wie Michael-„Bully“-Herbig-Normal-Deutscher ?

Echt eine dämliche Bemerkung deinerseits.


Es gibt sehr wohl Wohnungen mit ner Sofa, Tisch & co. Die sind aber eher modernere Wohnungen, mit moderneren, wohlhabenden Menschen.

In Japan ist es üblich am Boden zu sitzen. Daher gibt es relativ wenige Sofas oder Stühle.

Ein traditionelles Wohnzimmer sieht so aus:

  • Tisch (so hoch wie ein Sofa-Tisch)

  • Kissen zum Sitzen

  • ein Wandschrank (ist eigentlich nur ein Abstellraum mit ner Schiebetür)

  • Etwas Deko mit alt-japanische Puppen usw.

  • Zum Schlafen wird Futons verwendet - d.h. Man legt eine Decke hin, legt sich drauf, und eine Decke darüber - fertig. Nach dem aufstehen werden die Decken weggeräumt, in den Wandschrank.

In Japan gibt es nicht viel Platz - Immerhin gibt es 40 mio. Menschen mehr als in Deutschland, aber nur um 20 000 km³ mehr platz. Daher auch kein Luxus wie Bett & Sofas, die viel Platz wegnehmen, und auch noch teuer sind.

user76767456 13.12.2010, 18:20

das war hinweis auf die mehrheit (sprich den durchschnitts) japaner und nicht familien mit auffällig viel oder auffällig wenig geld, zielrichtung bei der ich die einrichtungsart wissen wollte ist also die gemeine mittelklasse, die man umgangssprachlich "takeshi" nennt. (ähnelt dem prinzip von otto-normal-verbraucher was man umgangssprachlich in deutschland benutzt. Wenn du davon nichts gehört hast ist das nicht mein problem und erst recht nicht dämlich -.-'

0

Mach ne Reise zu Weihnachten dort hin,und schaus dir an

user76767456 13.12.2010, 13:43

klar, irgendwann kommt dann in den nachrichten dass die japaner sich aufregen, weil ständig deutsche touristen glotzgeil in ihre wohnungen einfallen :'D

0

Was möchtest Du wissen?