Wie ist der Ablauf in einem Fitnessstudio?

8 Antworten

- du kannst hingehen wie du willst. Es sond Umkleidekabinen mit Spinden vorhanden.

- man macht vorab ein Probetraining bevor du die Mitgliedschaft abschließt. Danach bist du mit Beginn deiner Mitgliedschaft auf dich gestellt. Ab und zu läuft Mal ein Trainer durch das Studio, weil ihm langweilig ist und er gibt die maximale den Hinweis zur richtigen Ausführung, wenn er sieht, dass du die Ausführung falsch machst.

- wie soll es da einen fixen Ablauf geben, wenn jeder individuell gemäß seinen Bedürfnissen trainiert? Du kannst doch niemanden zwingen an einem bestimmten Gerät zu trainieren...

- es gibt Sprays und Einwegtücher für die Reinigung und die Reinigung ist auch in der Hausordnung geregelt, aber niemand hält sich daran. Du hast permanent irgendwelche Keime an den Geräten.

geht man da schon in Trainingskleidung hin oder zieht man sich dort um?

Kannst du machen, wie du willst. Wenn du voll verschwitzt bist und Zuhause duscht, kannst du deine Sportklamotten natürlich auch an lassen. Das interessiert eigentlich niemanden dort 🤣.

- erklärt einem ein Trainer anfangs die Geräte bzw. gibt es sowas wie ein Erstgespräch, ohne immense Aufpreise oder ist man da einfach sich selbst überlassen?

Bei mir war ich auf mich allein gestellt. Allerdings sind die anderen Leute dort immer sehr hilfsbereit und nett. Wenn du jemanden fragst, hilft dir ganz sicher jemand weiter! Du kannst natürlich auch einen Trainer buchen, da sind die Preise unterschiedlich. Es gibt zB so Pakete, dreimal Personaltraining für 100€.

- Es ist ja nicht immer Personal Vorort, wie kommt man dann ins Studio?

Doch! Irgendwer ist immer da. Du kommst mit deiner Karte rein, die du an ein Lesegerät ranhälst. Dann gehen die Dinger auf und du kannst rein. Weiß gar nicht wie die heißen, sind natürlich keine richtige Türen, sondern nur so Teile wie am Bahnhof zB.

- Geht man einfach von Gerät zu Gerät je nach Lust oder hat man hier einen fixen Ablauf?

Kannst machen, wie du willst. Wenn du zB montags nur deine Beine trainieren willst, benutzt du natürlich andere Geräte als wenn du Rücken trainierst.

- Wie macht man nach dem Training die Geräte sauber?

Im Studio gibt es dafür so Tücher, die du dir nehmen kannst. Einfach kurz drüber wischen. Aber du hast ja auch dein Handtuch, auf dem du sitzt. Also musst du theoretisch nur da wischen, wo deine Hände waren.

man kann sich dort umziehen oder du gehst bereits in Trainingskleidung hin (Schuhe natürlich dort umziehen)

Ob dir jemand Geräte zeigt hängt vom Studio ab

Die meisten Studios außer die mit 24h Betrieb haben garantiert immer Personal dort

Zunächst musst Du komplett wechselachen mitnehmen

  • Shirt
  • Sporthosen
  • Schuhe
  • Strümpfe
  • Handtuch

Der Ablauf als socher ist nicht überall gleich.

Es kommt nämlich drauf an, zu welchem Sportanbieter Du gehst.

Bei den Billigketten werden die Leute nach einer kurzen Einweisung weitestgehend sich selbst überlassen.

Etwas anspruchsvoller sind schon jene Anbieter, die die Aktivitäten in Kursform anbieten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du bringst dein Sportzeug mit und ziehst dich vor Ort um. Du nimmst ein Handtuch und eine Trinkflasche mit.

Du machst ein Probetraining. Da bekommst du auch einen Trainingsplan.

Wenn du dann Mitglied bist, hast du eine Karte mit der du rein kommst. Manche Studios machen das durchaus anders.

Meist ist das Duschen kosenfrei. Manchmal kostet das extra.

Zum Desinfizieren der Geräte sind Sprühflaschen oder Wandhalter und Papierspender in der Nähe der Geräte.

Du sollst ohnehin mit deinem Handtuch trainieren bw Schweiß abwischen. Zum Duschen brauchst du ein extra Handtuch.

Wenn das Fitti in deiner Nähe ist, kannst du zum Beispiel auch mit Rax hin oder joggen. Dann hast du bereits dein Trainingszeug an. Die Schuhe musst du aber wechseln!

Vereinbare Probetrainings in verschiedenen Studios, damit du eine Auswahl hast!

Was möchtest Du wissen?