Wie hoch sind die Heizkoaten bei 32 qm?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Heizkosten sind in der warmiete enthalten außer du hast eine Nachtspeicherheizung oder eine Gastherme in der Wohnung.

Es kommt eigentlich auf ein paar Sachen an zb ob du bei  offenem Fenster heizt was nicht gut wäre und es kommt auf den Winter an wen er mild ist bekommst du oft Geld wieder wen er hart ist dann zahlst du drauf.. und ob du mehr als 20 Grad in der Wohnung brauchst dann könnte etwas teurer sein!

Wie deine Abrechnung aussieht hängt von deinem Mietvertrag ab.!aber strom ist am teuersten damit zu heizen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Basics am Anfang : Ich müßte wissen, ob Fußbodenheizung oder Heizkörper ? Zentralheizung, also eine Heizung für das ganze Gebäude, oder eine Heizung nur für deine Wohnung ? Macht die Heizung auch Warmwasser oder erfolgt das durch Durchlauferhitzer ? Gas oder Öl ? Du siehst, viele Fragen. Eine Antwort habe ich aber für dich. du hast nur eine kleine Wohnung, die Heizkosten werden also in jedem Fall nicht allzu hoch sein. Wenn du Zahlen brauchst : Im Monat, je nach Heizung und Dämmung der Wohnung, um die 50-60 Euro.

Mit freundlichen Grüßen

Ahnungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dir der Vermieter schon mitteilen.

Es kommt darauf an, womit geheizt wird und natürlich an dir. Auch an der Wohnung, in der Mitte eines Hauses heizt man weniger weil man von den anderen Mieter profitiert.

Dafür werden die Heizkosten (in den meisten Fällen) 70:30 aufgeteilt. Ich würde trotzdem mal mit 50-60 Euro im Monat rechnen. Aber der Vermieter muss etwas dazu gesagt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannibal1989
02.10.2016, 22:26

Nein diese Aufteiung gibt es nicht. Da war im WZ so ein 4 eckiges gerät wo man die Heizung selber einstellen kann, also nicht wie man es kennt und er hat gesagt ich zahle nur was ich verbrauche und es gibt keine allg. Aufteilung im Haus. Wie die heißen weiß ich gerade nicht xD.Aber 50 ist gut

0

Das kommt stark auf die Heizung drauf an :) Allgemeine Nebenkosten werden ja bei 50qm auf 150€ im schnitt kalkuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht genau sagen.

Es gibt die Nebenkostenvorauszahlungen in denn nicht nur die Heizkosten enthalten sind, wie z.B. Müllabfuhr , Abwasser usw.

Mit 2-3 € / m² sollt man rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt von Deinem Heizverhalten ab - Heizen bei Abwesenheit oder offenen Fenstern geht ins Geld ;-)

Unter € 100 incl. Warmwasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannibal1989
02.10.2016, 22:23

Bin schon zuhasue jemand gewesen, der sehr wenig geheizt hat :D

0

Das kann man nicht vereinheitlichen, es kommt darauf an wie Warm du es haben möchtest. Je Wärmer dest mehr Knetalisches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

30 bis 35 EUR (ca.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?