Wie hoch sind die Fächer von einem Billy Bücherregal? Passen normale Ordner hinein?

4 Antworten

Hallo Kafkaeske, 

die Verstellbarkeit der Fachböden wurde ja bereits mehrfach angesprochen und auch schon von dir entdeckt. 

Was aber auch wichtig ist zu wissen: der mittlere Fachboden im Regal ist fest in seiner Position. Er hält das Regal zusammen. Darunter können zwar zwei Reihen Ordner stehen, aber das dritte mögliche Fach wird dann für Ordner zu niedrig sein. Ebenso verhält es sich auch in der oberen Hälfte des Regals. 

Auch wichtig: Das Regal hat eine Gesamttiefe von 28 cm. Davon geht die Rückwand noch ab, so daß die verbleibende Regeltiefe rd. 2 cm kürzer ist, als ein Ordner an Platzbedarf hat. Bleibt also die Rückwand in dem Regal, werden eingestellte Ordner immer ~2 cm weit aus dem Regal herausstehen. 

wenn du die Möglichkeit hast, das Regal auch anders zu fixieren, zB. nur im oberen Halbregal die Rückwand einbauen oder das Regal an der Wand mit einem Winkel zu stabilisieren, dann kannst du nicht nur Teilweise sondern auch vollständig die Rückwand weglassen. Dadurch gewinnst du zum einen den Raum im Regal, der sonst durch die Rückwand beansprucht wird, und den Raum, den das Regal von der Wand absteht, da es meist an die Fussleiste geschoben wird und somit etwas Abstand zur Wand hat. 

Beides zusammen erlaubt es dir dann, die Ordner auch weiter in das Regal hineinzuschieben, so daß sie nicht vorne überstehen. 

LG und eine gute Entscheidung :) 

Die Höhe ist variabel und ja,es passen normale Ordner rein. 

Die Bretter sind frei einteilbar.

Ok, das erklärt die fehlende Maßangabe. Beim Zoomen habe ich auch gerade die zusätzlichen Löcher erkannt. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?