wie hoch ist morgens die tempi wenn frau schwanger ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn die Temepratur so hoch bleibt, wie während/nach dem Eisprung, bist du wahrscheinlich schwanger.

ist das den von der tempi herr ausreichend? ich habe gelesen das einiege 37,2 usw haben! ich weiß aber leider nicht wie hoch meine tempi sonst ist! naja werde ich ja bald wissen ob ja oder nein danke für die andworten!

0

Wie hoch die Temperatur ist, ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Üblich ist aber, dass sie nach dem Eisprung um etwa 0,2 Grad ansteigt. Wenn dieser Anstieg mind. 18 Tage bestehen bleibt, ist man mit großer Wahrscheinlichkeit schwanger. Es gibt auch sog. triphasische Kurven, wo die Temperatur also aus drei Phasen besteht. Die erste ist die niedrige nach der Periode. Die zweite ist der Anstieg nach dem Eisprung und die dritte ist der Anstieg zur Einnistung.

Du kannst einen Zykluskalender erstellen, wo das System den Eisprung ermittelt und ausrechnet. Solltest du in Hochlage bleiben, wird dir das schwageren Symbol angezeigt (nicht 100%ig zuverlässig, da es eben nur ein Computer ist) http://www.urbia.de/services/zykluskalender

Wichtig ist, nicht äußerlich (unter dem Arm, im Ohr, Stirn o.ä.) zu messen, sondern oral, rektal oder vaginal. Desweiteren sollte man immer direkt nach dem Aufstehen zur selben Uhrzeit messen. Abweichende Uhrzeiten, Schlafmangel usw. können die Temperatur verfailschen.

lg

hey,

ich denke das ist immer verschieden, auf alle fälle darf die Temperatur nicht mehr sinken.

Ich hatte 37,1 Grad.

Es kommt halt auch immer auf deine sonstige Temperatur an. Manche haben eine sehr niedrige und da steigt sie wahrscheinlich nicht über 37 Grad.

hm kann ich dich fragen wo du immer gemessen hast vaginal oder anal oder doch im mund? 37,1 ist ja auch nicht so viel blieb die dann so oder ist sie noch irgendwann mal angestiegen?

0
@finchens

ich hab die damals immer unter dem arm gemessen. nein die temperatur blieb und ist nicht weiter angestiegen.

0

Das kann man generell gar nicht sagen. Nur wenn man eine sogenannte Temperaturkurve führt kann man sehen wie sich die Temperatur verändert. Normalerweise sollte die Temperatur über 37 Grad sein nach ausbleiben der Periode dann kann es sein das eine Schwangerschaft besteht. Das hängt aber auch von anderen Faktoren ab, man muss möglichst immer zur gleichen Uhrzeit messen und dann kommt es auch drauf an wie kalt oder warm es im Raum ist. Also generell ist es keine sichere Methode festzustellen ob man schwanger ist.

Das kann man so generell nicht sagen. Vor der Periode fällt die Temperatur, die ja nach dem Eisprung angestiegen ist, wieder ab. Tut sie das nicht, könntest du schwanger sein. Dann mach einen Frühtest, dann weißt du es.

Was möchtest Du wissen?