Wie heißen die Kommandos Sitz, Platz, Fass etc. auf Englisch?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es macht schon Sinn einem Hund in einer anderen Sprache Kommandos zu geben. Weil so keine Missverständnisse aufkommen. So wird er Hund ganz bewusst angesprochen. Man verhindert so, dass Fremde dem Hund etwas befehlen oder der Hund aus einem Gespräch einen Befehle ableitet. Blindenhunden werden zum Beispiel Italienische Kommandos gegeben.

Möglich ist auch, dass der Hundeführer einen ausgebildeten Hund übernommen hat .

Hallo!

Vielleicht war der Hund deutsche Kommandos gewöhnt. Die muss ein neuer Besitzer dann auch einhalten. Wenn Du einen Hund kaufen würdest, der mit entsprechenden Kommandos abgerichtet wurde, dann musst Du die auch unbedingt einhalten. Die Amerikaner haben schon ihre Kommandos in ihrer Sprache, wie in jedem anderen Land auch. Standards gibt es überall. Ich kenne das von einem Pferdebesitzer, dessen Tiere (für die Kutsche) englische Kommandos gewohnt waren. Er konnte sie auch nur mit englischen Kommandos einspannen.

Vielleicht wars ein deutscher Hundetrainier? Die Mythbusters haben ja immer mal wieder mit Experten auf der ganzen Welt zu tun. Welche Folge wars denn, würde mich interessieren :-) lg

Läuft gerade auf DMAX, also der Polizist hat Englisch gesprochen, und hatte auch die typisch amerikanische Polizisten Uniform an. War ein deutscher Schäferhund, und der Mann hat halt die deutschen Kommandos benutzt :D

In dieser Folge haben die so ein Spritzcoating getestet, und dann den Hund da draufbeißen lassen :)

0
@user1390

Weißt du welche Folge genau? Hab keinen Fernseher wills im Internet gucken. :-)

Vielleicht ist der Polizist ja von Deutschland her in die USA ausgewandert?

0

Was möchtest Du wissen?