Wie handeln Lehrer Schüler der weint?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Lehrer wird versuchen, den Grund herauszufinden (z.B. indem er deine Freundin fragt) und entsprechend handeln. Das kann von dich-nach-Hause-Entlassen bis zum gedonnerten "Reiß dich zusammen, eine Laufmasche ist kein Grund, den Klassenraum unter Wasser zu setzen!" reichen.

Kommt auf den Lehrer an, bei nem kurzen Auslachen z.B wegen ner Panne ist es, ja auch nicht schlimm. Wegen weinen kommts halt auf die Ursache an

Kommt auf den Lehrer an. Bei uns war das Mal der Fall, dann hat der Lehrer versucht die Schülerin zu beruhigen, ich sollte sie dann zum Krankenzimmer bringen.

dann darfst du kurz rausgehen, bis du dich beruhigt hast. danach kommst du wieder rein.

wenn du dann weiter einen heulkrampf hast, dann wirst du nach hause geschickt und deinen eltern wird empfohlen, mal mit dir zum arzt zu gehen

so stelle ich mir das jedenfalls am sinnvollsten vor.

Du darfst vielleicht kurz auf Toilette, allerdings bezweifele ich, dass das ein Grund ist nach Hause gehen zu dürfen.

Was möchtest Du wissen?