Wie halten Drogerie Nägel besser und länger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mach garnix das die Plastikdinger "besser" halten - die sind nicht fürs Dauertragen gedacht, sondern nur für einen besonderen Tag/Abend, höchstens ein paar wenige Tage.... und an deinen weichen, brüchigen Nägeln ändern die auch nix zum Positiven, sondern eher zum Negativen - jedesmal wenn sich wieder einer der Plastikmülldinger abhebelt, geht ein Stück deiner Naturnägel mit ab, die sind dann noch weicher, noch brüchiger, empfänglicher für bakterielle und Pilzinfektionen (Keime aller Art fühlen sich unter demMüll übrigens sauwohl!)... Die Dinger passen auch selten von der Form genau zum Naturnagel, die sind entweder zu rund oder zu flach und dazu sind die noch halbwegs starr - klebst du jetzt unpassende Palstiknägel fest auf deine eigenen, setzen die den Nagel so unter Spannung, das der sich vom Nagelbett lösen kann. Dann wärst du dein Proböem weiche Nägel los, dann hast du nämlich keine mehr :-)

neeee... pfleg deine eigenen gut, trag wenig Lack (der und der Entferner können sie nämlich noch mehr schädigen), ernähr dich gesund und investier dein Geld und deine Zeit lieber in gute Pflegeprodukte, die für ein gesünderes und festeres Nagelwachstum sorgen wie das hier: http://peclavus.de/produkte/nagel-pflegestift.html - mit viel Geduld und guter Pflege brauchst du die Plastikdinger nicht!

was für künstliche Nägel du hast ist eigentlich relativ - es kommt auf den Kleber an! der von fingers aus DM ist super, kostet 3€.

mit 30€ im Nagelstudio ist man noch sehr gut dran^^

lass dir einfach die natürlichen Nägel wachsen, dann brauchst du auch nicht herumzugeizen

Was möchtest Du wissen?