Wie groß darf der Abstand von der Wand zum Bett sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe die Frage irgendwie nicht.

Um festzustellen, ob Dein Bett in den Raum passt, solltest den Raum vermessen und das Bett.

Sind die Außenmaße des Bettes kleiner als die Innenmaße des Raumes oder genau gleich, passt das Bett hinein.

Der Abstand von der Wand ist reine Geschmackssache und unterliegt keinerlei Bestimmungen, solange die Wand dabei nicht beschädigt oder gar teilweise oder vollständig durchdrungen wird.

Wenn zwischen den Wänden 2,07m Platz ist, sollten 2,01 oder 2,03m Bettlänge doch rein der Logik nach passen.

Isabella28 01.11.2015, 16:25

Das Ding ist, wenn nur 1-2 cm zu viel sind, passt das Bett nicht, weil die Schrauben von außen reingeschraubt werden müssen. Manchmal passt das vom Winkel nicht wenn man das Bett drehen will.. ach keine Ahnung :D

Aber danke trotzdem :)

0
violatedsoul 01.11.2015, 16:36
@Isabella28

Welche Maße hatte denn dein früheres Bett?

Wenn man das Bett auf der breiten Seite des Zimmers aufbaut und dann längskant aufrichtet und dreht, sollte es, trotz dass es eng ist, gehen. Das Zimmer meiner Tochter ist knapp 2,18m und das 1,40m Bett mit Kopfteil passte auch gerade dazwischen, dass es unterm Fenster stand.

0

da gibt es keine gesetz regeln stell es dir so weit von der wand weg oder zur wand hin wie dus willst das können wir dir nicht sagen 😉😄

Isabella28 28.10.2015, 20:56

Haha nein ich meine wie groß das Bett maximal sein darf damits überhaupt passt :D

0

Was möchtest Du wissen?