90x190 Lattenrost in 90x200 Bett, passt das?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das 2-Meter-Bettgestell seitliche Auflagen für den Lattenrost hat, ist das kein Problem; die 10 Zentimeter Leerraum am Kopf- oder Fußende kanst Du mit einem entsprechenden Brett ausfüttern.

muss ich es aufüttern?

0
@Konsti1

Solltest Du machen, weil das Bettgestell sonst instabil werden könnte, wenn man sich im Bett bewegt (wie und wozu auch immer....).

Wenn das Lattenrost fest mit dem Bettgestell verkeilt ist, in diesem Fall durch das dazugefügte Brett, gehst Du (vielmehr liegst Du) auf Nummer sicher.

0

Rein mechanisch gesehen: Es kommt darauf an, ob der Lattenrahmen vernünftig auf die Halterungen passt.

Schlaftechnisch gesehen: Nein

warum?

0

??

0

Nein, ein Lattenrost liegt links und rechts auf den Seiten auf. In einem zu breiten Bett fällt er auf den Boden.

Wenn der Lattenrost seitlich aufliegt, geht das.

Breite passt. Ob der Lattenrost trotzdem hält, kommt auf das Bett an.


Was möchtest Du wissen?