90x190 Lattenrost in 90x200 Bett, passt das?

7 Antworten

Wenn das 2-Meter-Bettgestell seitliche Auflagen für den Lattenrost hat, ist das kein Problem; die 10 Zentimeter Leerraum am Kopf- oder Fußende kanst Du mit einem entsprechenden Brett ausfüttern.

muss ich es aufüttern?

0
@Konsti1

Solltest Du machen, weil das Bettgestell sonst instabil werden könnte, wenn man sich im Bett bewegt (wie und wozu auch immer....).

Wenn das Lattenrost fest mit dem Bettgestell verkeilt ist, in diesem Fall durch das dazugefügte Brett, gehst Du (vielmehr liegst Du) auf Nummer sicher.

0

Breite passt. Ob der Lattenrost trotzdem hält, kommt auf das Bett an.


Rein mechanisch gesehen: Es kommt darauf an, ob der Lattenrahmen vernünftig auf die Halterungen passt.

Schlaftechnisch gesehen: Nein

warum?

0

??

0

90cm Matratze auf 140er Bett legen?

Habe ein neues 140er Bett mit Lattenrost aber noch keine Matratze dazu nur meine alte 90er. Verrutscht die Matratze beim Schlafen oder kann man das gut für ein paar Wochen machen?

...zur Frage

Betten - Lattenrost & Matratze

Hallo ich habe eine Frage und zwar kennt sich jemand bei Betten aus wie des geht mit der Einlasstiefe für den Lattenrost und so ?

weil ich möchte mir ein Bett kaufen das 21 cm Einlasstiefe hat, und der Lattenrost hat 7,5 cm höhe.

Muss ich dann eine Matratze kaufen die für 21 cm passt oder muss ich die 7,5 cm vom Lattenrost wegrechnen und komm so auf ca 14 cm?! :)

Ich weiß nicht ob man sich da auskennt aber ich kann es leider nicht anders schreiben :D

Danke schon mal.

...zur Frage

Lattenrost und Matratzenproblem, wie jetzt weiter?

Also ich habe echt ein Problem:D Ich habe mir das malm Bett von Ikea in 140x200 gekauft und dazu wurde mir der Lattenrost leirsund empfohlen, der aus 2 einzelnen besteht. Das war mir allerdings viel zu hart, da ich meistens alleine in dem Bett schlafe und deswegen logischerweise in der Mitte liege, wo dann keine Federung, sondern nur der sozusagen der mittelbalken ist. Dann habe ich jetzt einen durchgängigen Lattenrost gekauft, doch der federt mir viel zu stark. Wenn ich mich da umdrehe, dann federt der Lattenrost mit der Matratze ewig lange und ich kann mich nicht bewegen ohne dass alles total hoch und runter schwingt.. ich kann gar nicht mehr schlafen und weiß nicht was ich jetzt noch machen soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?