Wie funktioniert Regale einräumen im Supermarkt (Nebenjob)?

3 Antworten

Du holst mit einem Hubwagen immer eine Palette aus dem Lager und verteilst die Artikel entsprechend in die Regale im Verkaufsbereich. Die neueren Artikel kommen nach hinten ins Regal, die älteren nach vorn, damit die älteren zuerst verkauft werden. Sofern erforderlich machst Du Regale sauber, hin und wieder, wird der Warenbestand überprüft (das nennt sich dann Inventur). Es kann sein, dass Du auch mal mit einer entsprechenden Maschine die Gänge reinigst. Und es kann auch passieren, dass Du hin und wieder darauf achten sollst, dass die Regale möglichst voll aussehen (das nennt man die Regale "spiegeln", wenn ich mich recht entsinne), was bedeutet, dass die Artikel möglichst nach vorn geholt werden, wobei auch hier gilt, dass die älteren am einfachsten erreicht werden können.

Ware umräumen, wenn man den schweren Wagen mit den vielen Produkten nicht schieben kann.Ware durchschauen zwecks Haltbarkeitsdatum. Die neue Ware hinten in den Regalen einräumen und die ältere davor. Vielleicht auch die Regale säubern, wenn diese schmutzig sind. Je geschickter Du Dich anstellst umso besser für Dich. 

Also doch im Lager ?^^

0

Die für dich verantwortlich sind werden es dir erklären
Karton anheben, abstellen, anheben, abstellen,...

im lager?

0

Ja. Noch nie diese Mini-Gabelstapler im Supermarkt beobachtet ?

0

Hast aber nicht gesagt im Lager erst jetzt, 😒die zeigen dir wo was hinkommt wie was funktioniert, ohne Erklärung werden die Sachen sonst noch falsch reingestellt 😅😂

0

Was möchtest Du wissen?