Wie funktioniert Gläserrücken?

12 Antworten

Beim Gläserrücken verwendet man einen Tisch mit möglichst glatter Oberfläche, auf dem das auf Papier geschriebene Alphabet, sowie die Zahlen von 0-9 kreisförmig auf dem Tisch ausgelegt werden. In den Innenbereich des Kreises kommen zusätzlich die Worte Ja und Nein. In der Mitte des Kreises wird nun ein Glas plaziert, das man umdreht. Auf dem Glasboden kommen die Fingerkuppen der Teilnehmer zu liegen. Nach einer Zeit der Sammlung wird ein beliebiges oder auch spezielles Geistwesen gerufen, das gebeten wird, sich über das Glas mitzuteilen. Bei Erfolg wird sich das Glas nach einiger Zeit bewegen, zunächst zögerlich, doch dann immer schneller, um den Teilnehmern durch Bewegung auf die Buchstaben hin Antworten auf ihre Fragen zu geben. Insbesondere beim Gläserrücken ergibt sich allerdings die im Kapitel "Gefahren" erläuterte Problematik der Unterscheidung zwischen der Kommunikation mit dem eigenen Unterbewußtsein und derselben mit tatsächlich anwesenden feinstofflichen Wesenheiten.

Nach einer Zeit der Sammlung wird ein beliebiges oder auch spezielles Geistwesen gerufen.

Wie denn?^^

0

@ Steph

In diesem Forum gibt es mehrere Threads, die sich mit dem Thema "Gläserrücken" befassen. So z.B. zu finden mit den Stichworten "Hat jemand Erfahrungen mit Gläser rücken und ähnlichem?"

Das ist selbstverständlich reinster esoterischer Humbug ! "tiara546" und "coleste" sind zwei Esotanten, die versuchen, die Dummgläubigen vom Gegenteil zu überzeugen. Lass dich nicht darauf ein ! Lies meine Kommentare, die dir ausführlich erklären, was vom Gläser- und Tischerücken zu halten ist !

gläserrücken ist etwas gans besonders.man kann wirklich mit verstorbernen kotankt aufnehmen.aber ein guter tipp es macht sehr traurig.ich spreche aus erfahrung.meine mutter macht es selber und ich war auch schon oft dabei.es passieren oft dinge die man nicht glauben kann wen man es nicht mit eigernen auge sehen kann.ich selbst möchte es nicht mehr machen da erst am 18.11.2009 mein onkel verstorben ist und ich ihm beim sterben zugesehn habe und ich ihm versucht habe wieder zu beleben .obwohl ich noch einige fragen an ihm hätte habe ich angst davor da ich mich auch in der wohnung fürchte.aba wenn man fragen an einen toden hat ist es eine gute möglichkeit.ihr werdet sehr es klappt. liebe grüse angelinastrong text

@ Angiielaiin

Das ist absolut saudummes Geschwätz. Mich wundert eigentlich nur, dass es überwiegend Frauen sind, die einen solch hanebüchenen Unsinn vertreten und verbreiten, denn normalerweise halte ich Frauen generell für klüger als wir Männer es sind. Wer allerdings soviele grammatikalische Fehler macht wie du, kann nicht mit großer Intelligenz ausgestattet sein. (Beispiele: Kleinschreibung wird dann praktiziert, wenn man Probleme mit der Groß- und Kleinschreibung hat. Fragen an einen "toden" statt Toten oder "grüse" statt Grüsse usw.)

Vorsicht auch vor "tiara546" und "coleste". Auch das sind beides totale Esotanten !

0

"Funktioniert", weil das Glas ja irgend einen Buchstaben treffen MUSS.

Und wenn es dann zu einem unpassenden Buchstaben zu gleiten droht, schieben die Leute es unbewusst zu einem passenderen.

Und wenn nicht, bricht der "Zeremonienmeister" den Versuch halt ab, die Feinstöffsche können sich ja mal auch irren...

Im Ernst, gefährlicher Hokuspokus, nicht weil irgendwelche Geister oder Wesen kommen könnten, sondern weil sich schlichte Gemüter reinsteigern können.

Und die Gefahr besteht, dass Du die nicht wieder auf den Teppich holst. Wenn Dir was an Deinen Freunden liegt...

Hi! Lässt die Finger davon. Da ist nichts für Anfänger. Kann sehr gefährliche Auswirkungen hervorrufen. Ich möchte hier keine Beispiele nennen. Astrologe Zamora aus Barmstedt. 

@ Steph

Zamora hat selbstverständlich Recht. Das Gläserrücken ist absoluter Schwachsinn. Aber auch die Astrologie ist reinster pseudowissenschaftlicher Nonsens. Oder glaubst du etwa daran, dass irgendwelche, um Lichtjahre entfernte Gesteinsbrocken, einen wie auch immer gearteten Einfluß auf dein Leben haben könnten !? Das ist reinster Aberglaube und nichts anderes als eine dummdreiste Art der Geldabzockerei !

0

Was möchtest Du wissen?