Gläserrücken- Unsinn oder echt?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Das sind keine Geister.Ich habe es nicht ausprobiert 27%
Das sind echte Geister.Ich habe es schon ausprobiert 27%
Das sind echte Geister.Ich habe es nícht ausprobiert 22%
Das sind keine Geister.Ich habe es schon ausprobiert 22%

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Das sind keine Geister.Ich habe es schon ausprobiert

Also das sind KEINE geister, da spielt der eigene Wille eine ganz große Rolle. Weil wenn du nämlich auf eine Frage zum Beispiel ein "Ja" erwartest schiebst du das Glas ganz unbewusst, aber automatisch erst auf das "J" und dann auf das "A". Du merkst das aber nicht das passiert im unterbewusstsein. Glaub mir wir hatten das fast ein ganzes Halbjahr in Reli und ich hab 5 Referate drüber gehalten. Wir haben das im Unterricht auch als Projekt ausgeführt und hatten einen Spezialisten, der sich damit auskennt da :D

ein kleiner fehler: eigentlich legt man noch ein "ja" und ein "nein" in die mite von dem kreis aus buchstaben :D

0
Das sind echte Geister.Ich habe es schon ausprobiert

Ich weiß der Eintrag liegt schon jahre zurück, trotzdem würde ich hier gerne meine Erfahrung schildern... Ob es ein echter geist oder doch nur unser unterbewusstsein ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Ich weiß nur eins... Es funktioniert. ich weiß nicht wie. Aber es klappt. Das ganze Glas hat Gewackelt... und zu beweisen das keiner schiebt haben erst 2 leute die finger weg genommen, so das ich und eine freundin alleine auf den glas waren. es hat funktioniert. dann haben wir es anderstherum gemacht. und das glas hatte sich immer noch bewegt. Es ist nichts schlimmes passiert. Als mein finger auf den glas lag, hatte es sich irgendwie anderst angefühlt. Als wäre eine starke Energie in den glas gefangen ( kann das das unterbewusstsein sein ? ich denke nicht... ) Ich denke auch nicht das das mein Unterbewusstsein gesteuert hatte, denn wir hatten alle so eine angst/ einen schrecken, das zumindestens ich nicht mehr denken konnte. Mein puls geht jetzt noch in die höhe wenn ich daran denke...

Trotzdem... seid respektvoll und tut euch selbst einen gefallen und lacht nicht. Es kann auch böse enden...

Das sind echte Geister.Ich habe es schon ausprobiert

Also meine Geschwister & Ich haben es auch schon sehr oft gemacht. Es hat immer geklappt & wir glauben auch fest dran. Keiner von uns hat geschoben, da wir Sachen gefragt haben worauf wir die Antwort nicht kannten, erst als wir unsere Mama oder Bekannte nach der Antwort gefragt haben, bekamen wir die Bestätigung, das es wirklich funktioniert & da etwas sein muss, sei es Geister oder sonst i.was in der Art.

Es müssen sich mind. 4 Leute dran beteiligen, sonst funktioniert das ganze nicht wirklich.

Mein Papa ist vor 2 Jahren verstorben. Wir haben schon einige male mit ihm KOntakt aufgenommen. Es ist erstaunlich was Du alles erfahren kannst, von einem Menschen, der bereits im Jenseits ist :) Mir ist egal, was andere davon halten. Ich glaube fest daran, und werde es auch weiterhin tun.

Omg ... Wie findet man seine eigene oma

0

Wie erklärt man Gläserrücken?

Wenn es in Diskussionen um's Gläserrücken geht, scheiden sich die Geister (ha-ha). Immerhin gibt das Glas relativ klare Antworten auf ganz spezifische Fragen. Und wenn niemand das Glas bewusst in Bewegung setzt, wer dann, wenn nicht der Geist eines verstorbenen Verwandten? Ich weiß, dass Gläserrücken der mit Abstand größte esoterische Schwachsinn ist, den der Mensch je ausprobiert hat. Der Glaube an die Existenz von Geistern ist die eine (aber auch dämliche) Sache. Sich selbst aber eine derart hohe Bedeutung zuzuschreiben, dass man glaubt, die Wesen aus dem Jenseits hätten nichts Besseres zu tun als die okkulte Auskunft zu spielen, grenzt schon an absolute Frechheit. Das Vertrauen in die gegebenen Antworten setzt voraus, dass man tatsächlich an eine übernatürliche Kraft glaubt, die man gleichzeitig in höchstem Maße der Respektlosigkeit abwertet, indem man glaubt, man könne sie mit dem Alphabet und einem Wasserglas anlocken. Das Problem ist nicht das Gläserrücken an sich, sondern die Menschen, die es praktizieren. Die sind nämlich absolut resistent gegen jegliche Form von rationalen Gedankengängen. Wie kann man also möglichst einfach erklären, wie Gläserrücken funktioniert? Was passiert beim Gläserrücken? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Was verbirgt sich hinter diesem Glas-Code von Fielmann: 6/ CH EI FBL SHC S 70/00 Ist das ein Low-Budget, mittlere Quali oder "Supermarken-HighTech"?

...zur Frage

Gläserrücken gefahren haustiere?

Ich und meine beiden freundinnen wollen heute bei mir gläserrücken spielen, ich habe allerings gehört dass es für haustiere sehr gefährlich werden kann wenn man gläserrücken spielt, stimmt das wenn ja reicht es aus wenn ich meinen hund in einen anderen raum bringe?

...zur Frage

Gläserrücken gefahr

Ich habe schon soviel gelesen über das gläserrücken und was den leuten danach passiert ist und kann es kaum glauben dass das stimmt... trotzdem halten mich die geschichten davon ab es auszuprobieren :D

aber ist das wirklich gefährlich und habt ihr es schonmal gemacht?

...zur Frage

Gläserrücken, ein paar Fragen.?

Hallo. Voerst möchte ich bitte sagen, dass ich nur sinvolle Antworten möchte, und keine Beleidungen. Bitte nehmt es ernst. Also: Ich und meine 2 Freundinnen (alle 11 Jahre alt) hatte vor, übermorgen bei einem von uns Gläserrücken zu machen. Wir alle glauben an Geister und sind auch respektvoll, nett, und ernst zu ihnen. Wir möchten dies nicht ,,spielen" sondern einmal die Erfahrung machen, mit einem Paranormalen Wesen zu haben. Könntet ihr mir die Regeln, Tabu-Sachen, Vorgänge und mögliche Folgen sagen? Und nochmal: Wir wollen das nicht aus Langeweile machen, dieser Abend witmet sich eigentlich nur dafür. Danke für's durchlesen!

...zur Frage

Wie viel ist dran an der NWO Verschwörungstheorie?

Wie viel ist da eigentlich dran an dieser Verschwörungstheorie? Ist diese Verschwörungstheorie wahr? Oder ist diese NWO Verschwörungstheorie Unsinn?
Oder stimmt es das die Elite die Welt kontrollieren will?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?