Wie Funktioniert Ein TV Sender Und Die Planung Der Filme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abgesehen von den Eigenproduktionen der Fernsehanstalten werden die meisten Filme bzw. die Lizenz für deren Ausstrahlung über das Fernsehen von Agenturen angekauft. Dafür zuständig sind die Einkäufer in Zusammenarbeit mit den Programmdirektoren und deren Teams. Die Programmgestaltung insgesamt wird von den Spartenredakteuren organisiert und terminisiert. Die Regie und die Technik ist dann dafür zuständig, die einzelnen Beiträge und Filme aus den Datenspeichern zu holen bzw. Life-Schaltungen zu organisieren und zu den geplanten Sendezeiten damit auf Sendung zu gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dosenschoki
11.06.2016, 08:35

24 std sitzen leute da und spielen filme?! was fuer geraete nutzen die zum abspielen...wo lagern all die filme...wir reden von 24 std programm...was fuer medien haben die filme....

0

Das Thema ist also wie wird in einer Sendezentrale gearbeitet, wie entsteht das Programm... Nun leider kann ich dazu auch nur mutmaßen - ich denke, daß da zum Teil viele Sachen automatisiert sein werden, aber wirkliches Wissen dazu habe ich leider nicht. Aber mich würde es auch interessieren! Daher bin ich also auch auf Antworten gespannt. Vielleicht ist das hier eine Frage, die man auch mal direkt an einen Sender stellen sollte - beim WDR gibt es doch die Sendung "Frag doch mal die Maus" - ist vielleicht was für die?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?