Wie funktioniert das waschen im Waschsalon?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da stehen etwas größere Waschmaschinen und Trockner, wie man sie kennt. Sind aber meistens sehr nutzerfreundlich und es gibt auch Anleitungen. Meistens ist es so, dass man an einem Automaten Echtgeld in Münzen umwandelt und mit diesen Münzen kann man dann die Waschmaschinen und Trockner nutzen. Also Wäsche rein, Waschpulver (gib's da auch) rein, anschalten, warten... eigentlich keine große Sache. Zur Not jemanden fragen, man ist da nie alleine... ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen dank

0
  • Hingehen
  • Maschine aussuschen
  • Wäsche laden
  • Waschmittel rein
  • Geforderten Preis zahlen(manchmal pro zeit manchmal pro waschgang)
  • Programm wählen
  • Waschen und Warten
  • Wäsche wieder mitnehmen oder noch vor ort in trockner werfen und wieder warten

Danke

0

Die Vorgehensweise wurde bereits recht gut beschrieben in den anderen Antworten, ansonsten einfach mal auf YT nach "Mr Bean Laundromat" suchen.

Bei den Eco-Express Waschsalons funktioniert die Bezahlung etwas anders. Der Münzeinwurf ist dort nicht an der Waschmaschine selbst, sondern es steht 1 Kassenautomat im Eingangsbereich. Dort wirft man das Geld ein und wählt die Waschmaschine, die dann freigeschaltet wird.

Also, Wäsche in die Trommel, Tür schließen. Bezahlen, Maschine wählen. Waschmittel rein, Programm wählen, einschalten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

es gibt bei uns gar keinen, nicht mal in der kreisstadt

aber ich denke, die maschinen haben münzeinwürfe

Wie zu Hause, nur das du vorher mit Münzgeld die Wäsche bezahlen musst

Muss ich denn während der waschzeit dort warten

0
@LeeNaa1122

Nein, Du solltest aber rechtzeitig zum Ende der Behandlungsmassnahme wieder da sein.

1
@LeeNaa1122

Es gibt durchaus auch Wäschediebe; ich empfehle, im Waschsalon zu bleiben, während die Maschine wäscht.

In vielen Waschsalons gibt es heutzutage auch WLAN.

0

Was möchtest Du wissen?