wie funktioniert apple pay?

4 Antworten

Du aktivierst ApplePay mit deinen eingegebenen Kredit- oder Debitkarten ... und hälst diese vor das Kartenlesegerät ... ähnlich, wie du ziehst eine deiner Karten aus deiner Geldbörse und hältst sie davor ...

Da wird nichts anderes oder von jemand anderem gezahlt ... im Endeffekt ist es ja "nur" ein Portal, um deine KK/DK stecken lassen zu können ...

Da gibt es einiges zum nachlesen .. ;)

Apple Pay: So funktioniert das Bezahlen mit iPhone & Co. - connect

Apple: So funktioniert das Bezahlen mit Apple Pay (handelsblatt.com)

Um mit Apple Pay zu bezahlen, musst du deine Apple Watch oder iPhone auf das NFC Lesegerät halten. In diesem Moment werden deine ApplePay Informationen von deinem Gerät an das Bezahlgerät Geleitet. Was dann passiert ist wie bei allen anderen Zahlungsmöglichkeiten auch.

Das Kartenterminal wird ja nur für Dich und Deinen Einkauf freigeschaltet.

Dort hältst du dann dein iPhone bzw. deine Apple Watch dran.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nutzer eines iPhone 11/13 Pro und einer Apple Watch 3/6

Es funktioniert so wie auch jede andere Karte mit NFC.

aber karten hälts du 1 cm vor den scanner, dein handy nicht so nah

0
@DieFreistunde

ja und das meine ich doch, wieso ist es nicht so gut, das es bsp an der kasse neben mir erkannt wird und dot bezahlt

0
@Berke584

Da wird nichts an der Kasse nebenan erkannt, die ist viel zu weit entfernt und Du musst erst ApplePay aktivieren um zu zahlen.

0
@Antitroll1234

oke aber wie ist das technisch möglich, wie kann man sowas programmieren das es nur in einem sozusagen radius erkannt wird und sonst nicht. Die meisten hier denken ich weiß nicht wie ich apple pay benutze aber will nur verstehen wie sowas aufgebaut ist sozusagen

0

Was möchtest Du wissen?