EC Karte und Apple Pay?

4 Antworten

Apple Pay funktioniert bisher mit:

  • American Express
  • boon.
  • bunq
  • comdirect
  • Deutsche Bank
  • fidor BANK
  • Hanseatic Bank
  • HypoVereinsbank/UniCredit Bank AG
  • N26
  • o2 Banking
  • Ticket Restaurant Edenred
  • VIMpay

https://support.apple.com/de-de/HT206637

Woher ich das weiß:Recherche

Aus zwei Gründen:

  1. Geht das (z.Z.) nur mit Kreditkarten.
  2. Geht es nur, wenn das Kreditinstitut mit macht. Das tut die Sparkasse nicht und hat es auch nicht vor, weil sie naiv genug ist, zu glauben, ihr eigenes drahtloses Zahlungssystem durchsetzen zu können.

Die Sparkasse meinte auf Twitter „Wir möchten Apple Pay noch in 2019 anbieten.“

Dies bedeutet aber noch nichts, denke ich

0

Die Sparkasse macht leider nicht bei Apple Pay mit. Ist mir immer noch ein Rätsel naja. Aber du kannst Apple Pay trotzdem nutzen in den du dir die VIMpay App holst und dort dein Sparkassen Konto hinterlegst. Dann kannst du immer Guthaben sofort per Blitzüberweisung übertragen und du hast (noch) eine Kreditkarte für die ganze Welt um kostenlos an allen Stellen zu bezahlen.

Bisher haben die Sparkassen noch nicht mit Apple einen Vertrag abgeschlossen, sodass dies möglich ist. Die Sparkassen haben da so ihre eigenen Pläne mit einer eigenen App. Apple hingegen will natürlich, dass nur deren Bezahlsystem auf den Handys genutzt werden kann. Hoffentlich einigen sich Apple und die Sparkassen bald. Dass dein Kumpel das kann, kann eigentlich nicht sein.

Probier doch mal VimPay aus. Dort kannst du dann von deinem Sparkassen Konto Geld auf eine virtuelle MasterCard überweisen. Diese wiederum lässt sich dann mit Apple Pay verbinden. Wahrscheinlich macht er das auch so.

https://www.vimpay.de

Als ob ich hab einfach fast das gleiche gerade auch geschrieben xD

0

Was möchtest Du wissen?