Wie fühlen sich normale Menschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey. 

Es tut mir leid, dass du soviele Kränkungen in deinem Leben erfahren musstest. Du hast mein Mitgefühl. 

Ich frage mich was du unter "normale Menschen" verstehst. 

JEDER Mensch hat schlechte und gute Erfahrungen in seinem Leben gemacht. Jeder Mensch wurde mal gekränkt und gedemütigt. Jeder Mensch litt und leidet mehr oder weniger unter solchen Erfahrungen. Jede Persönlichkeit formt sich nach den gemachten Erfahrungen. 

Es ist so, dass viele, die einschneidene schlimme Erlebnisse hatten alles Schlechte (erneute negative Erfahrungen, Krankheiten, Gefühle) darauf zurückführen. Und glauben, dass wenn sie diese furchtbaren Erlebnisse nicht gemacht hätten, so wäre ihr Leben leicht und nur schön.

Aber so ist das Leben nicht, für keinen. Ein schwer depressiver hat Tage, wo er leicht durch den Alltag gehen kann, nicht grübelt und fröhlich beschwingt einkaufen geht. 

Ein Mensch, auf den keine der Diagnosen aus dem ICD Katalog zutrifft hat Tage, wo er es nicht schafft aus dem Bett aufzustehen und vielleicht die ganze Nacht weint. 

Also meine konkrete Antwort: Kein Mensch der Welt fühlt sich durchgehend befreit und erleichtert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Situation empfindet jeder Mensch, egal ob "normal" oder "krank" (wer auch immer das definieren möge), deine oben beschriebenen Symptome.
Sei es Freude, Trauer, Angst, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?