Wie fliegen Schiffe bei Star Wars?

6 Antworten

Der primäre Antrieb bei Star Wars ist der Ionenantrieb (dem der Tie auch seinen Namen verdankt: TIE = Twin Ion Engine), und due Repulsoren sind nichts anderes als Magnetfeldgeneratoren welche ein so starkes gegenpoliges Magnetfeld erzeugen, das die Masse eines Schiffes/Speeder abgestoßen wird. Auf Planeten wir der Repulsor übicherweise auch als Antrieb verwendet, weil Ionentriebwerke nur ausserhalb einer Atmosphäre funktionieren. Und bevor Jemand fragt, das ist eine reale Technik, welche allerdings noch in den Kinderschuhen steckt und deswegen nicht groß publiziert wird. In der Raumfahrt laufen allerdings tatsächlich hin und wieder Tests mit Ionentriebwerken. Repulsoren sind technisch auch möglich, allerdings ist die stärke des notwendigen Magnetfeldes so groß das wir von einer sinnvollen realisierung leider noch sehr weit entfernt sind. Von den Gesundheitlichen Risiken für Lebewesen bei dieser Technik reden wir besser mal garnicht. Aber das nur so am Rande

Deine Eigentliche Frage steht am Anfang meiner Antwort. Jedenfalls hat Lukas diese beiden Techniken aus Antriebe angeführt.

also folgendes die raumschiffe da haben alle recht fliegen mit sublichttriebwerke. die die über den boden schweben haben wie auch andere raumschiffe wenn sie auf planten fliegen Repulsoren das kannst du auch unter Jedipedia nach lesen oder du liest nen paar sw bücher

Die Schiffe fliegen über ein Anti Gravitationsfeld-das Gegenteil zu Gravtitationsfeld, da dieses sachen anzieht. Es stößt sich also ab. In echt wäre das auch möglich, wenn man etwas finden würde was abgestoßen wird.

Was möchtest Du wissen?