Wie findet ihr den BMW X6 E70?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sportlich und elegant? Das hab ich zusammen in einem Satz mit X6 nun wirklich noch nie gehört :-)

Mir persönlich gefällt er optisch trotzdem sehr gut, aber ein paar Wochenenden mit einem X6 M haben mich komplett von dem Teil kuriert.

Der X6 verbindet das schlechteste aus beiden (SUV und Coupe) Welten. 

Unübersichtlich wie ein Coupe: Trotz 360 Grad Kamera (abgesehen von Autobahn und gut ausgebauten Landstrassen) ist er nicht schön zu fahren (Stichwort "Parkhäuser aus den 70ern", enge Strassen, etc...). 

"Sportlichkeit" eines SUV: Selbst beim M nicht besonders ausgeprägt. Verwundert aber auch kaum bei einem 2,4 Tonnen Trumm. 

Dass du dir aber in absehbarer Zeit auch nur annähernd einen X6 kaufen (können) wirst, bezweifle ich stark. 

Ich denke zunächst einmal solltest du in 4 Jahren deinen Führerschein machen und in der Zwischenzeit eine Ausbildung beginnen und dann kannst du mal so nach und nach überlegen ob du einen X6 kaufst.

Ich finde ihn auch potthässlich. Schau ihn dir doch an, das ist oben Coupe und unten SUV. Nur das MB GLC/E Coupe hat diesen Stilbruch noch schrecklicher hinbekommen.

Ich halte den X6 für einen überfetteten, unförmigen, überflüssigen Klops. Du wolltest meine Meinung, das war sie. 

Sportlich? Was soll an dem Dickschiff bitte sportlich sein? Der sieht aus wie ein aufgepumpter BMW und prollig obendrein...

Meine Meinung ist eher dass er gut und sportlich aussieht. Zwar in einer Großstadt vllt etwas unkomfortabel ist. Aber allein vom Aussehen finde ich ihn top

Ist reine Geschmacksache.

Mir persönlich gefällt der Wagen ziemlich gut.

Meine meinung?

Der sieht aus als ob er durch ne zu niedrige Brücke gefahren ist...

Das unterteil von X5 das Oberteil vom 6er mit ner Tür zu viel das sieht irgendwie nach gut gemeint und nicht gekonnt aus.

Ich mag zwar BMW sehr gerne, aber das Auto ist das einzige was mir wirklich absolut nicht gefällt.

Was möchtest Du wissen?