wie finde ich raus, ob die realität nur ein traum ist? und wie komme ich da raus?

16 Antworten

Im Traum kannst du fliegen z.B. In der Realität geht das nicht. In dem Film Inception, hat der Hauptdarsteller nen Kreisel, der nur, wenn er wirklich wach ist auch umfällt. Wenn der nicht umfällt, dann weiß er, er träumt. Vielleicht kannste dir da dein eigenes kleines Hilfsmittelchen aussuchen. :) Ach und bitte: Das mit dem Fliegen probiere nicht aus, wenn du das hier liest, weil ich grad wach bin und du, wenn du das hier liest, auch. ;)

aber was ist, wenn ich von einem realistischen leben träume?

0
@PsyDO

Auch dann würde der Kreisel nicht umfallen, denn Traum bleibt Traum - egal wie realistisch es sich anfühlt. Und man kann tatsächlich trainieren, bewusst zu träumen, also zu wissen, wenn man träumt, in dem Moment in dem man träumt.

0
@Riane

ich wecke mich immer selbst auf. dann denke ich "was träumst du für kaka??du läst das jetzt" :D:D:D:D

0

es heißt doch immer: lebe dein leben, als wäre es ein traum. also is es doch egal, ob du träumst oder nicht. gestalte dein leben einfach so wie du es für richtig hältst. dei meisten leute achten viel zu sher darauf, was andere von ihnen erwarten, das bringt doch nichts. als egal ob traum oder nicht =)

du kannst hier nicht raus. egal was du machst. höchstens wenn du dich umbringst. aber das was hier vor deinen augen abläuft ist garnicht so schlecht. nehm dein leben an als was besonderes und als wunder. du hast das glück hier zu sein, obwohl es dir unerklärlich erscheint. ich ahtte auch lange so eine phase, wo ich cniht wusste ob ich träume oder lebe. und ob das hier wirklich das "richtige" ist. aber es bringt alles nichts. lebe dein leben. lass dich drauf ein. mache sachen die dich ablenken und die dir spaß machen. dann kommt der lebensmut nach einer zeit wieder. du schaffst das schon, auch wenn es im mom scheiße ist. hier ist echt kein traum^^

wahre realität ist jenseits dieser realität und doch ist sie hier durch dich erfahrbar

die äußere welt ist ein vergänglich ding und doch lernst du hier dich zu erkennen und zu erfahren

nimm das vergängliche als vergänglich,als illusion und gehe den dingen auf den grund, aus dem dies ALLES kommt (nenne es gott,energie-pur wie auch immer)dann macht ALLES (auch die vergänglichkeit/der ständige wandel einen sinn)

hoffe,ich konnte dir etwas helfen

wie du das rausfindest: durch meditation zb

0

Matrix den Film geschaut oder was genommen oO oder Platons Höhlengleichnis durchgelesen oder das Video hier schon gesehen ?

http://www.perceivingreality.com/

Und rausfinden kannst du das nicht =]

Aber das mit dem Koma ist ja noch ziemlich banal...

bevor ich etwas absichtlich nehme, hacke ich mir den arm ab ;D

0

Was möchtest Du wissen?