Wie finde ich heraus, ob sie ähnlich sind?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die werte des einen dreiecks müssen alle dasselbe vielfache der werte vom anderen Dreieck sein D.h. in diesem fall: multiplizirst du jeden wert des 2. Dreiecks mit 6 kommen die werte des 1. Dreieck heraus. Auf die zahl 6 in diesem fall kommst du nur durch probieren. Gibt es keine solche zahl, sind sich die Dreiecke nicht ähnlich

Hier steht ein wenig Mist über Zusammenzählen von Seitenlängen usw. Das ist nicht erforderlich und führt zudem in die Irre, denn es ist viel einfacher:


Für die gegebenen Dreiecke gilt

b > a > c und d > f > e.

Die Dreiecke sind genau dann ähnlich, wenn:

b / d = a / f = c / e

Das ist hier der Fall, denn der Quotient beträgt für alle Paare entsprechender Seiten 6.

. . .

So geht es immer: Du

  • ordnest die Seiten nach Größe zu einander entsprechenden Paaren und
  • prüfst, ob der Quotient der Längen für alle drei Paare übereinstimmt.

Begründung: Dieser Quotient ist der Faktor einer Streckung, mit der ein Dreieck in das andere abgebildet werden kann. Dreiecke sind genau dann ähnlich, wenn das der Fall ist.

danke :) hast mich gerade gerettet☺

0

Was möchtest Du wissen?