wie fährt man am besten von Deutschland nach Italien mit dem Auto (Lido di Jesolo)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du müsstest auch in der Schweiz fr. 40.- bezahlen, wenn über den San Bernardino oder den Gotthard Richtung Italien fährst. Allerdings wäre diese Vignette dann ein ganzes Jahr gültig, und nicht beschränkt wie in Österreich.

geh mal auf Google Earth...oder Google Maps, und gib Deinen Bestimmungsort ein. Dann bekommst Du alle möglichen Roten, mit Kilometer Angabe und ungefährer Zeit..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey lustig,

wir fahren auch immer nach Lido di Jesolo im Sommer xD

Vllt trifft man sich ja mal.. :DD

Am sinnvollsten ist es, wenn du die Route über Österreich, also über die Tauernautobahn nimmst, da der Brenner-Pass so keine Abkürzung, sondern ein Umweg ist.

d.h. E55 von Salzburg bis zur Grenze nach Italien (Kärnten).

Von Italien fährst du weiter Richtung Udine (E55, Italienische Autobahn A23) bis nach Richtung Venedig. Davor kommt die Ausfahrt "Jesolo" bzw. die Schilder, welche den weg zu den einzelnen Ortsteilen (z.B. Lido) beschreiben :)

Wegen Maut und Vignette musst du dir keine Sorgen machen.

Kaufst du dir eine 7 Tages Vignette kostet das nur ca. 14 €.

In Österreich musst du auf der Hinfahrt ca. 10 € bei der Mautstellen St. Michael im Lungau bezahlen und an einer weiteren Italienischen Ausfahrt ca. 14 €.

Bei der Zurückfahrt das selbe.

Das kommt dich dann so auf ca. 60 € für Maut + Vignette.

Der Brenner-Pass liegt Teilweise auch in Österreich, so musst du auch dort Maut bezahlen!


Mit freundlichen Grüßen

Samuel || TaoCrafter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als alternative würde ich die Felbertauern Strasse fahren ist sehr schön und meist nicht so viel Verkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am sinnvollsten wäre es wenn du schreibst wo du losfährst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HamiltonJR
25.05.2016, 15:38

in Fulda (ziemlich genau in der Mitte Deutschlands,liegt an der A7)

0

Ich fahr immer über die A8 ,also ich bleibe auf der Autobahn,dann ist es am leichtesten. Google Maps route benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?