Wie entferne ich Sekunden-Kleber vom Laminatboden?

4 Antworten

einen eiswürfel eine halbe minute auf den klebertropfen legen.

anschliessend kannst  du den kleber mit einem ceranfeldschaber oder einer rasierklinge entfernen.

wenn du vorsichtig genug bist, sieht man hinterher gar nichts mehr.

Ich habe kurz danach versucht, die 2 Tropfen Kleber wegzuwischen, habe dabei den Kleber etwas verwischt. Jetzt sind die 2 Tropfen hart und man kann das Verwischte sehn.

Im Forum habe ich an anderer Stelle gelesen, dass ich das mit einem Föhn erhitzen soll. Es würde flüssig und ich könnte es restlos entfernen.

Ich will natürlich nichts falsch machen. Meine Frau meint, ich solle es so lassen, obwohl es sie ebenfalls sehr stört.

Was also tun?

0

Ich glaube das wirst du nicht restlos entfernen können, tut mir leid. Ich würde es versuchen abzuschaben mithilfe eines Ceranfeldschabers. Ansonsten sehe ich da keine Möglichkeit, Sekundenkleber ist wirklich sehr hartnäckig.

Mit Wasser, dauert aber etwas.

Allerdings ist Wasser auch nicht gut für Laminat

Man sollte nur aufpassen das die Fugen trocken bleiben.

0

Was möchtest Du wissen?