Wie entferne ich Sekundenkleber von Kunststoffflächen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lang Einweichen mit warmem Wasser (ein feuchtes Küchentuch auflegen, mind. einen halben Tag)und mit dem Fingernagel abkratzen.

Ich würde es erst mit einem Ceranfeldschaber versuchen. Vielleicht kannst du den Tropfen einfach "wegschieben"? Mit Nagellackentferner wäre ich bei Kunststoff vorsichtig.

Versuch es mal mit Acetonfreien (!)Nagellackentferner. Der macht den Fleck weich und dann sollte er weggehen Vielleicht vorher an unauffälliger stelle ausprobieren, da der nagellackentferner Oberflächen stumpf machen kann.

Das soll funktionieren.

Was möchtest Du wissen?