Wie Eltern 5 beichten?

4 Antworten

Das erzählst du ihnen ganz normal, unterschreiben müssen sie die Arbeit wohl auch. Wenn sie schimpfen, schönen Gruß von mir: Schimpfen hilft überhaupt nicht, Trösten und Ermuntern ist viel besser. Ich schimpfe nie mit meinen Kindern. Die wissen selbst, wenn es nicht so gut läuft, dass sie etwas ändern müssen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Das musst du wohl einfach erzählen. Rausbekommen werden sie das eh, also nicht lang fackeln, sondern offen erzählen.

Einfach offen und Ehrlich sein. Eltern schätzen Ehrlichkeit. Ist ne gute Eigenschaft und zeigt, dass du den Mut und die Stärke dazu hast, es trotz Ärger zu beichten

Sollten sie zumindest. Als Eltern kann man froh sein, wenn die Kinder vertrauen haben und alles erzählen.

0

Meine Eltern sind nie stolz auf mich. Warum ist das so? Was mache ich falsch?

Nächste woche mittwoch kriegen wir unsere Zeugnisse. Meine noten sind echt gut. Alle sind stolz auf mich wirklich alle aber meine eltern nicht. Es ist nicht nur beim Zeugnis so sondern allgemein wenn ich zum beispiel eine arbeit geschrieben habe. Ich kriege meistens eine 2 und ich finde,dass es ausreicht. Aber meine eltern sagen dann immer: Hätte auch eine 1 sein können. Dann fragen sie mich wie viele leute aus der Klasse eine 1 geschrieben haben. Ich hasse es wenn sie mich ständig mit anderen leuten vergleichen. Mir ist es eigentlich auch egal ob sie über meine noten Glücklich sind oder nicht. Hauptsache ich bin glücklich und außerdem gibt es genug andere leute die meine Noten ganz gut finden. Meine eltern sind ja nur bei den Noten und allgemein mit der Schule so streng. Aber ich frage mich trotzdem warum es so ist. Oder ob vielleicht ich sogar ein fehler mache?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?