Wie drücke ich in einer Bewerbung aus, dass ich nur bestimmte Tage zeit habe?

6 Antworten

Das gehört bei der Bewerbung ins normale Anschreiben und in einer Bewerbung als Aushilfe sollte die ja auch nicht seitenlang sein. Schreib so was wie "Meine möglichen Arbeitszeiten sind montags und dienstags ab 16 Uhr sowie samstags ab 13 Uhr." Oder, Ausdrucksweise auch abhängig von Branche, "Da ich noch an der Fachoberschule bin, beschränken sich meine möglichen Einsatzzeiten derzeit leider auf Montag und Dienstag ab 16 Uhr und Samstag ab 13 Uhr." So in etwa. Spiel mal bisschen mit den Formulierungen, bis dir eine gefällt.

Zu Zeit kann ich leider aus .....( deine Gründe )....... nur Montag und Dienstag ab 16 Uhr und Samstag ab 13 Uhr in Ihrem Betrieb tätig sein.

Wo willst du aushelfen? Gibt es da eine ausgeschriebene Stelle oder ist es eine Initiativbewerbung?

Du hast nur sehr eingeschränkt Zeit, wenn du das so in die Bewerbung schreibst, wirst du u.U. sicher gleich aussortiert. Vielleicht solltest du vorher fragen, zu welchen Zeiten Aushilfen gebraucht werden.

Ich würde da gar nichts in die Bewerbung schreiben ! Das erhöht die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch bei dem du immer noch näheres erklären kannst ! Sonnst läufst du Gefahr das du schon vorher aussortiert wirst !

Schreib am besten in die Bewerbung das du noch zur schule gehst, und neben der schule einen Nebenjob suchst und das du durch die schule nur eingeschränkt zur verfüngung stehst.

Ich habe mich auch vor einer woche mit den worten beworben, weiß gerade nicht wie ich es genau formoliert habe. aber so habe ich nächste woche schon 3 vorstellungsgespräche.

Was möchtest Du wissen?