Wie den Eltern sagen, dass man eine Internetfreundin hat?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es kommt darauf an, wie alt Du bist, wie weit Deine beste Freundin weg wohnt und ob (falls Du noch sehr jung bist) Deine Eltern Dich begleiten können. Nicht für die ganze Zeit, sie erst mal kennenlernen, kurz beschnuppern, sicher stellen, dass sie nicht evtl doch ein alter Kerl mit zwilichtigen Absichten ist.

Das Internet kann, gerade für Kinder und Jugendliche, gefährlich sein. Ich will jetzt auch gar nicht altmodisch klingen, aber es gibt nunmal Menschen, die aus der Anonymität einen Vorteil ziehen, der für Dich ein Nachteil ist.

Deine Eltern wollen Dir auch nichts Böses, wenn sie erstmal ablehnen. Sie wollen Dich nur beschützen. Schlag ihnen direkt vor, dass sie Dich begleiten können und frag Deine Freundin auch vorher direkt, ob das okay für sie ist, wenn Deine Eltern sie kurz kennen lernen. Und treff sie auf jeden Fall an einem öffentlichen Ort. Wenn sie beides ablehnt, hat sie was zu verbergen, meiner Meinung nach.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir war das damals so:
Ich habe zwei sehr sehr nette Mädchen im Internet kennengelernt und wir saßen immer abends im Teamspeak oder bei Skype und haben geredet. 
Nach ungefähr 3 Jahren haben wir halt auch mal darüber gesprochen ob wir uns denn auch mal treffen wollen..Gesagt getan, wir haben uns Daten rausgesucht wo wir Zeit hätten und haben dann mit unseren Eltern gesprochen. (Ich war zu der Zeit 13 die anderen beiden 14) Ich habe mit meinen Eltern darüber geredet, dass ich zwei Mädchen kennengelernt habe und ich mich gerne mit ihnen treffen wollen würde.
Meine Eltern sagten Ja unter ein paar Bedingungen: Sie sollten zu mir kommen, damit sie sie kennen lernen konnten und sie haben vorher mit beiden Elternteilen gesprochen, damit auch die Eltern der anderen beiden sich sicher sein konnten, dass es bei mir ganz normal zu geht ^^

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie nun weiterhelfen

Liebe Grüße, Lu ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such einen aufgelockerten Moment und sag einfach erstmal das du eine Freundin aus dem Internet besuchst.

Wir kennen deine Eltern nicht aber in den meisten Fällen werden sie sich erst wundern dann ein bisschen dadrüber lustig machen und wenn sie sehen dass da tatsächlich was ist es einfach als normal hinnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch Jung bist dann würde ich dir nicht empfählen alle deine Freundinnen deinen Eltern vor zu stellen. Du wirst im laufe der Zeit  viele davon haben. Wenn du wirklich die Person gut kennst dann sag es einfach, dass ist nichts schlimmes deineEltern sind dafür da um dir zu helfen und zu unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du ? Darauf kommt es eigentlich am meisten an. Dann wie alt ist sie ? Das ist die andere Frage. Ehrlichkeit währt am längsten. Einfach sagen das du jemanden kennen gelernt hast und diese treffen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
carolia 25.05.2016, 11:25

sind beide 17

0
gamingprojekt 25.05.2016, 11:28
@carolia

dann sei offen und sag ihnen die Wahrheit :) Das ist das beste. Habe meine Freundin (5 Jahre beziehung inzwischen) auch im Internet kennengelernt

0

Wenn du ein vertrauensvolles Verhältnis zu deinen Eltern hast, dann sagst du es ihnen geradeheraus! Ich persönlich würde als erstes Treffen immer einen öffentlichen Platz auswählen.......oder deine Eltern garantieren dir ein erstes Treffen bei dir zu Hause, dann ist Sicherheit und Beruhigung für dich und deinen Eltern garantiert.

Wer im realen Leben keine Freunde findet, der wird diese auch im Internet kaum finden.......dem kann ich nicht zustimmen!.Ich denke aber, erst beim persönlichen Treffen kann man feststellen, ob die Chemie wirklich stimmt.

Trotz allem sind Vorsichtsmaßnahmen in Angriff zu nehmen......da du auch nicht dein Alter bekannt gegeben hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du?

Bist du sicher, dass es nicht ein Mann (Fake) oder eine alte Frau ist? Warum willst DU das Mädchen besuchen fahren? Das macht mich stutzig. Normalerweise trifft man sich irgendwo in der Mitte. Das wäre fair, denn warum solltest du das gesamte Fahrgeld ausgeben? Wenn sie wirklich Interesse an dir hat, wird sie gerne bereit sein, dir entgegenzufahren und dich in der Mitte zu treffen! Will sie das nicht und kommt mit irgendwelchen Ausreden, dann solltest du sehr mißtrauisch werden!

Triff dich nur an öffentlichen Plätzen, nicht in Hotels, an einsamen Orten und schon gar nicht in der Wohnung des Mädchens. Du weißt nie, was dahintersteckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach sagen, das du ein Mädchen kennengelernt hast und du sie gern besuchen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du es hier geschrieben hast. Sie werden sich aber Sorgen machen, da die "Freundin" aus dem Internet (welche du noch nie Live gesehen hast) auch ein Pädophiler sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marko212 25.05.2016, 11:28

Das stimmt also entweder fragst du sie nach einem Foto auf dem sie ein Schild mit deinem Namen hält oder machst einfach einen öffentlichen Platz aus. Ihr könnt ja immer noch woanders hin, falls geplant

1

Sei offen und ehrlich sage einfach das du eine Internetfreundin hast. Sie wird dir schon nicht den Schädel zertrümmern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach sagen ist doch wohl nix schlimmes irgendwann wirst du sie doch auch treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 17? Einfach machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?