Wie boote ich super grub disk per USB Stick?

3 Antworten

Wenn das Kubuntu noch ganz jungfräulich ist, dann macht es vielleicht Sinn es einfach neuzuinstallieren, statt sich an der GRUB-Reparatur aufzuhängen. Nicht die schönste Lösung, aber vermutlich die schnellste.

Du müsstest GRUB mit Hilfe der Installations-CD reparieren können, einfach davon booten und die Installation aufrufen.

Hallo

Wie boote ich super grub disk per USB Stick?

https://www.youtube.com/watch?v=8lod8sRb_6I

aber wenn ich enter drücke passiert NICHTS NULL, hab schon extra 2 verschiedene Tastaturen versucht

Dann ist wohl Deine ISO-Datei defekt.

Auch eine Tastatur ohne USB wäre eventuell hilfreich.

Linuxhase

Wie kann ich Grub wieder entfernen (Linux/Windows)?

Ich habe folgendes Problem: Ich benutze Windowsb 10 und wollte mir als parallelsystem noch Linux (kubuntu) aufspielen. Nur hab ich jetzt ein ziemlich großes Problem: Ich habe 2 Festplatten 1. ssd mehrmals Partitioniert mit Widnows 2. hdd Partitioniert mit Linux. Als ich Linnux installiert habe, hat es seinen Bootmanager Grub wohl komischerweise NICHT ZU LINUX gemacht, sondern irgendwie (ich vermute) auf die Windws-Partition, auf anderer Festplatte VOR Windows gelegt. Ich bin dann gestern in Windows über Grub hinein gegangen und wollte eine unnötig erstellte Partition auf der hdd- Festplatte wieder löschen. Dabei ist ein Fehler aufgetreten und seitdem erkennt Gub kein Ubuntu mehr und kann swich somit garnicht mehr starten. Da ich allerding einen UEFI-Boot-PC habe, brauche ich Grub garnicht. Ich kann es aber auch nicht einfach mit der Installations-#CD von Windows nicht wieder mit dem MBR überschreiben, da ich von Windows 8.1 auf 10 geupgradet habe und keine windows 10 Installations-CD besitze. Alles was ich hier jetzt noch machen kann ist, auf der testversion von Linux (über den usb-stick) hier zu schreiben, aber ich komme nicht mehr in Windows rein. Wenn ich Linux (kubuntu) nochmal neu installiere und versuche das ganze nochmal so zu installieren, dass Grub NICHT installiert wird (falls jemand weiß, wie das gehen könnte, bitte bescheid geben), wird das alte Grub, das ja den Windows Boot blockiert UND den UEFI-BOOT (wenn ich im UEFI Boot meine Windows Partition angebe, startet sich Linux (jedenfalls VOR der ruinierung der Festplatte mit Linux)) wieder gelöscht? Oder kann ich irgendwas mit einer Grub CD machen (also supergrub im Internet downloaden und das irgendwie damit wieder löschen). Mit der Grub CD kenne ich mich aber nicht aus. Bitte helfen ich brauche mein Windows wieder:( Danke im Forraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?