Wie blockiert man Werbung in der Youtube app?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dir Werbung nicht passt dann schau einfach YouTuber die keine Werbung anzeigen wie zB. Coldmirror. Ich persönlich habe kein Problem damit 6 Sekunden warten zu müssen bis ich ein Video sehe, denn die Alternative dazu ist zB. Product Placement. Merkt ein YouTuber dass alle seine Zuschauer die Werbung blocken dann schaltet er sie einfach ab und packt Werbung direkt in sein Video die du dann nicht mehr blocken kannst. An gute Sponsoren kommen aber nur große YouTuber was wiederum dazu führt dass die kleinen aussterben und YouTube zu Fernsehn wird in dem wenig große Kanäle existieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bujin
01.05.2016, 10:37

YouTuber bekommen nicht wirklich viel vo der normalen Google-Werbung und um zB. auf einen Mindestlohn von 1500 € im Monat zu kommen, bräuchte ein YouTuber 50.000 Videoaufrufe pro Tag. PRO TAG :) Das heißt Leute die den ganzen Tag vorm PC sitzen und Videos produzieren bekommen oft weniger als jemand der zB. bei McDonalds Burger verkauft. 


0
Kommentar von derAllarounder
01.05.2016, 10:43

Bujin, Das hängt von Vielen Faktoren ab. Kannst nicht nur von den Klicks ausgehen

0

Mit dem XPosed Framework geht das, aber im Ernst die guten Youtuber kann man auch unterstützen, ich würde einfach warten bis YouTube Red in Deutschland raus kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du dir YouTube Red kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?