Wie bezieht man sich richtig auf ein Telefonat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn schon, dann bitte "auf Grund unseres Telefongesprächs" (Genitiv!), aber "Bezug nehmend auf..." gefällt mir besser. Oder vielleicht einfach als Einleitungssatz: "Vielen Dank für das nette Telefongespräch vom 05.10.2008. Wie besprochen bewerbe ich mich..."

Das ist eine schöne Formulierung, hört sich nicht nach STandard an und klingt freundlich und frisch.

0

Während des informativen Telefonats mit Herrn/Frau ...(Name) am ...(Datum) um (Uhrzeit) habe ich erfahren, daß Sie ...(eine Stelle anbieten)und möchte mich hiermit bei Ihnen bewerben.

Vorab möchte ich mich für das sehr informative Gespräch am ... mit ihrer Mitarbeiterin XY bedanken.

Was möchtest Du wissen?